Kommunikation verändert sich: Persönliche Gespräche und Telefonate werden weniger, selbst anstelle einer Mail werden oft Messenger-Dienste genutzt. Was sagt die Digitalbeauftragte der Bundesregierung dazu? prisma hat Staatsministerin Dorothee Bär gefragt – per WhatsApp.

 

PRISMA STARTET NEUE DIGITALSERIE:

Unser Gespräch mit Dorothee Bär, der Digitalbeauftragten der Bundesregierung, bildet den Auftakt unserer neuen Digitalserie. In den kommenden Monaten berichten wir über Themen wie Künstliche Intelligenz, bargeldloses Bezahlen, Streaming, Apps und viele mehr. Wir zeigen Ihnen Entwicklungen und klären Sie über Chancen und Möglichkeiten des digitalen Wandels auf. Die Teilnehmer unserer Online-Befragungsgruppe prisma-Trend (www.prisma.de/trend) werden wir zu ihrem Digitalverhalten befragen und eigene Ergebnisse in prisma zeigen.