06.08.2019 Gesundheit im TV

Mehr als ein Stimmungstief

"rundum gesund" befasst sich mit dem Thema Depression.
"rundum gesund" befasst sich mit dem Thema Depression.  Fotoquelle: SWR

Die Sendung widmet sich dem Thema Depression. Wie erkennt man die Krankheit? Wie unterscheidet sie sich von normalen Stimmungstiefs oder Stresssymptomen? Und was kann man dagegen tun? Diese und weitere Fragen klärt Moderator Dennis Wilms mit Anne-Maria Möller-Leimkühler, Professorin an der Universität München.

rundum gesund • Montag, 12.8. • 20.15 – 21 Uhr • SWR

Nierenkatheter gegen hohen Blutdruck

Mit einem einfachen Katheter an der Nierenarterie gefährlichen Bluthochdruck senken: Was nach ersten positiven Versuchen als erfolgversprechende Therapie für Patienten galt, denen Medikamente nicht ausreichend helfen, blieb wissenschaftlich zunächst umstritten. Neuere Studien kommen nun zu dem Schluss, dass sich mit dem Kathetereingriff der Bluthochdruck doch entscheidend senken lässt. "Visite" hakt nach und erklärt, warum die neue Methode Patienten Anlass zur Hoffnung gibt.

Visite • Dienstag, 13.8. • 20.15 – 21.15 Uhr • NDR

Gesünder mit Honig

Honig birgt Heilkraft: Er kann Infektionen abmildern und lässt Wunden besser verheilen. Die Bienen selbst stehen nicht nur als Pflanzenbestäuber und Honigproduzenten hoch im Kurs. Mancherorts wird die Bienenstichtherapie zur Heilung chronischer Schmerzen eingesetzt. Und der Bienenstock hält noch mehr bereit für die Hausapotheke. "Hauptsache gesund" schaut einem Imker über die Schulter und erklärt, wie Propolis, Pollen und Bienenwachs in der Medizin eingesetzt werden.

Hauptsache gesund extra • Donnerstag, 15.8. • 21 – 21.45 Uhr • MDR

Das könnte Sie auch interessieren