Bastian Balthasar Bux, Atréju, Fuchur und die kindliche Kaiserin kamen sozusagen vor 40 Jahren auf die Welt. 1979 erschien die erste Auflage von Michael Endes "Die unendliche Geschichte". Die Abenteuer in Phantásien mit ihren fabelhaften Charakteren hat das Düsseldorfer Marionetten-Theater in den Spielplan aufgenommen. Vom 18. Januar bis 23. Februar sucht Bastian den Weg nach Hause aus dem Buch, in das er sich hat hineinziehen lassen. Das Stück bietet nicht nur Kindern ab acht Jahren Spannung. Kartenpreise (Vorverkauf/Abendkasse des Theaters): 17 bis 26, ermäßigt 16 bis 22 Euro, Kinder bis 16 Jahre zahlen 10,50 Euro.

  • Was: Figurentheaterstück "Die unendliche Geschichte"
  • Wann: 18.1.–23.2., je nach Tag 15 oder 20 Uhr
  • Wo: Marionetten-Theater, Bilker Straße 7, 40213 Düsseldorf
  • Infos: www.marionettentheater-duesseldorf.de und 0211/32 84 32

"Cavalluna – Welt der Fantasie"

Europas beliebteste Pferdeshow Cavalluna ist auf ihrer bisher größten Tournee. Bis Juni 2019 gastiert das neue Programm in mehr Arenen denn je. "Cavalluna – Welt der Fantasie" nimmt das Publikum mit auf eine unvergessliche Reise. Die Show ist eine traumhafte Symbiose aus Reitkunst, Musik und wunderschönen Pferden. Für vier Vorstellungen ist die Show am 19. und 20. Januar in der Tui-Arena in Hannover zu Gast. Und wer an diesen Tagen keine Zeit haben sollte: In Kiel macht die Tournee am 15. und 16. Juni für drei Vorstellungen in der Sparkassen-Arena Station. Karten kosten zwischen 43,15 und 93,15 Euro.

  • Wann: 19.1., 15 und 20 Uhr; 20.1., 14 und 18.30 Uhr
  • Wo: Tui-Arena, Expo-Plaza 7, 30539 Hannover
  • Infos: www.cavalluna.com und Karten bei der Eventim-Ticket- Hotline 01806/57 00 70

"Indoor-Drachenboot-Cup"

Paddel fertig und los – bei mehreren Winter-Drachenboot-Wettbewerben in Hallenbädern kämpfen Sportler um die schnellsten Zeiten. Beim Indoor-Cup in Rostock steigen am 12. Januar fast 100 Teams in die Boote – das Publikum hat freien Eintritt. Am 19. Januar steht das Cottbusser Pendant an. Der Eintritt zur Tribüne ist frei. Weiter geht es am 26. Januar mit dem Indoor-Cup in Brandenburg an der Havel. Drei Euro kostet der Eintritt pro Zuschauer.

  • Wann: 12.1., 9–18 Uhr (Rostock), 19.1., 10.30–17 Uhr (Cottbus), 26.1., 12.30–19.30 Uhr (Brandenburg)
  • Wo: Hallenschwimmbad Neptun, Kopernikusstraße 17, 18057 Rostock; Lagune, Sielower Landstraße 19, 03044 Cottbus; Marienbad, Sprengelstraße 1, 14770 Brandenburg an der Havel
  • Infos: www.sv-breitling.de; www.lagune-cottbus.de; www.asc-brandenburg.de

"Handgemacht" – Kreativmärkte

"Handgemacht" ist der Name eines reisenden Kreativmarkts mit rund 200 Kleinerzeugern, Selfmade-Designern und anderen Ausstellern, die mit viel Herzblut ganz unterschiedliche Produkte herstellen. Kleidung, Kuscheltiere und Kulinarisches sind genauso darunter wie bemalte Möbel oder Schmuck. Immer gehören Mitmachaktionen zu den Märkten in Friedrichshafen (12./13. Januar), Augsburg, Ulm und Offenburg. Eintritt überall: sieben Euro, ermäßigt fünf, Kinder bis 14 Jahre frei.

  • Wann: 12./13.1. (Friedrichshafen); 2./3.2. (Augsburg), 16./17.3. (Ulm), 6./7.4. (Offenburg), Samstag 11–18 und Sonntag 10–17 Uhr
  • Wo: Neue Messe 1, 88046 Friedrichshafen; Am Messezentrum 5, 86159 Augsburg; Messe Ulm, Böfinger Straße 50, 89073 Ulm; Messe Offenburg, Schutterwälder Straße 3, 77656 Offenburg
  • Infos: www.kreativmaerkte.de und 0351/33 60 66 6