Hörenswertes  aus  drei  unterschiedlichen  Themenwelten: In unseren Radiotipps dreht es sich diesmal um kubanische Musik, Philosophie und die Schilddrüse.

Mehr als kubanisches Lebensgefühl

Die Musik-Reihe "Musik der Welt" widmet sich diesmal zwei Topstars aus Kuba. Auf der karibischen Insel begann die Erfolgsgeschichte von Addys Mercedes. 2001 gelang ihr der internationale Durchbruch mit dem Album "Mundo Nuevo". Heute mischt die Sängerin typischen Kuba-Sound mit hitverdächtigen Melodien. Roberto Fonseca wiederum hat sich seit den über 400 Konzerten mit „Buena-Vista-Social Club" zu einem charismatischen Pianisten ganz eigener Größe entwickelt.

Musik der Welt • Sonntag, 30. September • 23.05 Uhr • BR-Klassik

Lust am Denken

Die Welt scheint so komplex wie nie zuvor. Neue Technologien, globale Machtverhältnisse im Umbruch und eine soziale Ordnung, die aus den Fugen gerät, erhöhen das Bedürfnis nach Orientierung. Die Philosophie kann nötige Leitplanken vermitteln. Im Rahmen der "Philcologne" beschäftigten sich Denker und Philosophen mit diesen Themen. WDR 5 sendet bis Ende November die Höhepunkte des Festivals. In der Sendung dreht sich alles um den Begriff der Freiheit und was wir darunter verstehen.

Philosophie Spezial • Sonntag, 30. September • 23.05 Uhr • WDR 5

Oft unterschätzt, aber lebenswichtig

Die Schilddrüse ist eines der wichtigsten Körperorgane. Das schmetterlingsförmige Organ unterhalb des Kehlkopfes produziert Hormone für zentrale Stoffwechselprozesse. Eine Unter- oder Überfunktion gehört zu den häufigsten Krankheiten der Schilddrüse. Je nach Störung leiden die Patienten an Konzentrationsschwäche, klagen über Nervosität, innere Unruhe, Hitzewallungen und unregelmäßigen Puls. Die Sprechstunde klärt über ein kleines Organ mit großer Wirkung auf.

Sprechstunde • Dienstag, 2. Oktober • 10.10 Uhr • Deutschlandfunk