Weltweit gibt es kein vergleichbares Pferde-Spektakel: Am 25. August treten Traber und Galopper beim Duhner Wattrennen auf dem Meeresgrund an – wenn gerade Ebbe ist. Vor der Kulisse des Weltschifffahrtsweges kämpfen die Tiere mit ihren Jockeys beziehungsweise Sulkyfahrern auf dem nassen Geläuf im Wechsel um Platz und Sieg. Rund 15.000 Besucher fiebern mit oder fordern ihr Glück mit einer Wette heraus. Hinter dem Deich lockt eine bunte Meile und nach den Rennen eine große Party. Der Preis für Karten reicht von 9,50 Euro für einen Stehplatz bis 20 Euro für einen Sitzplatz auf der Tribüne.

  • Was? "Duhner Wattrennen"
  • Wann? 25.8., erstes Rennen um 11.30 Uhr
  • Wo? Cuxhavener Straße 92, 27476 Cuxhaven
  • Infos: www.duhner-wattrennen.de

"Barockfest"

In die farbenprächtige Residenz von Herzog Friedrich III. von Sachsen-Gotha-Altenburg (1699 – 1772) verwandelt sich Schloss Friedenstein Ende August. Mehr als 600 Mitwirkende lassen beim größten Barockfest Mitteldeutschlands in Gotha die Zeit seiner Regentschaft auferstehen. Oder wie es in der Einladung heißt: "Seine Hochfürstliche Durchlaucht und dero Gemahlin Luise Dorothee werden mit ihrem Hofstaat anwesend sein und sich mit ihren Gästen an den vielfältigen Darbietungen erfreuen." Handwerker und Händler in historischen Gewändern bieten ihre Erzeugnisse an. Eintritt: Tageskarte 10 Euro, ermäßigt 4 Euro (bis 16 Jahre frei).

"Montgolfiade"

Neun Tage Unterhaltung verspricht Europas größtes jährliches Ballonfestival in Warstein. Vorab können Besucher eine Mitfahrt in einem der Ballons buchen. Hubschrauberrundflüge und Gleitschirmflüge werden ebenfalls angeboten. Auch für diejenigen, die nicht Richtung Himmel aufsteigen, ist die Montgolfiade vom 30. August bis 7. September einen Besuch wert. Abends werden unter anderem Ballonglühen zu Musik sowie Live-Bands im Festzelt und Feuerwerke geboten. Weiterer Programmpunkt: Besichtigungen einer Ballonhülle von innen. Zugang zum Festgelände und Eintritt ins Zelt sind frei. Parkgebühr: 5 Euro/ Tag.

  • Wann? 30.8. – 7.9., Ballonstarts morgens ab 6.30 Uhr/abends ab 17.30 Uhr, Familienspaß ab 14 Uhr
  • Wo? Am Hillenberg, 59581 Warstein
  • Infos: www.warsteiner-wim.de

"Mainzer Kindertheaterfestival"

Ein Musikklassiker wie Vivaldis "Die vier Jahreszeiten" als Theaterstück, Märchen wie "Hans im Glück" oder "Die kleine Meerjungfrau" gehören zum Programm des Kindertheaterfestivals vom 1. September bis zum 6. Oktober in Mainz. Die vielen Gastspiele und die Inszenierungen von Mainzer Ensembles mit fast 40 Terminen machen nicht nur Mädchen und Jungen ab zwei Jahren Spaß. Da ist auch etwas für erwachsene Bühnenfans dabei – wie beispielsweise "Krabat" (ab zehn Jahren). Gespielt wird auf verschiedenen Bühnen: im Frankfurter Hof, bei den Mainzer Kammerspielen, im Haus der Jugend, im Innenhof der Reduit, im Unterhaus oder im Kulturzentrum (KUZ).