Das Jahr 2019 ist für die Welterbestadt Quedlinburg ein Jahr der Jubiläen: 1100 Jahre Erhebung Heinrichs I. zum König der Sachsen und Franken, 25 Jahre Unesco-Welterbe und 30 Jahre friedliche Revolution.

Vom 31. Mai bis zum 2. Juni lädt die Stadt Quedlinburg deshalb als Gastgeberin des Sachsen-Anhalt-Tages 2019 unter dem Motto "Welterbe Weltoffen Willkommen" alle Regionen des Landes zum Feiern ein. Das Landesfest ist eines der größten Volksfeste der Region. Am 2. Juni ab 11 Uhr ziehen etwa 4000 Männer, Frauen und Kinder durch die Straßen der Stadt. Auf dem Schlossberg ist bis Februar 2020 die Sonderausstellung "Heinrich I. in Quedlinburg" zu sehen.

  • Was: "Sachsen-Anhalt-Tag"
  • Wann: 31.5. – 2.6.
  • Wo: verschiedene Orte in Quedlinburg
  • Infos: www.quedlinburg.de

Hamburg Ancora Yachtfestival

Das Hamburg Ancora Yachtfestival in Neustadt in Holstein ist Deutschlands größte In-Water-Boat-Show. Unter den ausgestellten Booten und Yachten der Messe – ehemals die Hanseboot Ancora Boat Show – sind vom 24. bis 26. Mai viele Neuheiten zu finden. An den Steg- und Pieranlagen der Marina zeigen Hersteller und Händler die Entwicklungen des europäischen Segel- und Motorbootbaus. 180 Yachten mit bis zu 21 Metern Länge werden präsentiert. In den Pagodenzelten, die rund um das Hafenbecken verteilt sind, können Besucher maritime Ausrüstung testen und kaufen. Der Eintritt ist frei.

  • Wann: 24. – 26.5., Fr – So 10 – 18 Uhr
  • Wo: Ancora Marina, An der Wiek 7 – 15, 23730 Neustadt in Holstein
  • Infos: www.yachtfestival.de 

Ausstellung "Stop and Go"

Neue Wege gehen können bis 14. Juli Gäste der Dortmunder DASA-Arbeitswelt-Ausstellung, des Museums der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin: "Stop and Go" ist ein Erlebnisparcours zu allem, was Menschen täglich bewegt. Teil der Schau sind interaktive Stationen, um Tempo und Entschleunigung gleichermaßen zu erleben. Spielerisch wird es unter anderem am Fahrsimulator, der Carrera-Bahn oder – für Kinder bis sechs Jahre – auf dem Bobbycar-Parcours. Erwachsene zahlen 8 Euro, ermäßigt 5 Euro.

  • Wann: bis 14.7., Mo – Fr 9 – 17 Uhr, Sa + So 10 – 18 Uhr
  • Wo: DASA-Arbeitswelt, Friedrich-Henkel-Weg 1 – 25, 44149 Dortmund
  • Infos: www.dasa-dortmund.de und unter Service-Tel. 0231/90 71 26 79

Theaterstück und Musical "Die Päpstin"

Vor zehn Jahren war "Die Päpstin" ein großer Kinoerfolg. Jetzt kommt sie als Theaterstück und Musical auf die Bühne. So ist die Legende von der Frau, die Päpstin gewesen sein soll, vom 14. Juni bis zum 6. Juli beim Musicalsommer in Fulda zu sehen. Bei den Luisenburg-Festspielen in Wunsiedel zeigt das dortige Ensemble vom 14. Juni bis zum 10. August die Schauspiel-Version. Und das Ludwigs Festspielhaus in Füssen präsentiert vom 29. November bis zum 15. Dezember die Musical-Fassung.