"Schätze deine Heimat" ist das Motto des Festivals "Sandstein und Musik" in der Region Elbsandsteingebirge/Osterzgebirge, dem sich die Organisatoren vom 23. März bis 8. Dezember aus vielen Perspektiven annähern wollen. Der künstlerische Leiter Ludwig Güttler setzt auf große stilistische Bandbreite. Das Spektrum der 28 Konzerte reicht von Harfenmusik, Orgelwerken und klassischen Streichquartetten über Tango und Evergreens bis hin zu Boogie und Swing. Gespielt wird in Schlössern, Kirchen, auf einem Rittergut, in einer Kornkammer und einem Barockgarten in Bad Schandau, Dohna, Heidenau, Königstein, Lohmen, Pirna, Rammenau, Stolpen. Karten: 15 bis 40 Euro.

  • Was: Festival "Sandstein und Musik"
  • Wann: 23.3.–8.12.
  • Wo: Region Elbsandsteingebirge/verschiedene Spielstätten
  • Infos: www.sandstein-musik.de, Kartenservice 03501/470147

Eutiner Ostereiermarkt

Ums Osterei dreht sich alles im Ostholstein-Museum am Eutiner Schloss. Varianten in allen Materialien, Größen und Farben stehen im Mittelpunkt des 25. Eutiner Ostereiermarkts am 23. und 24. März. Rund 30 deutsche und internationale Künstler und Kunsthandwerker reisen an. Einige der Kreativen demonstrieren ihre zum Teil sehr alten Techniken der Eiverschönerung. Für Leckermäuler gibt es Schoko-Exemplare. Kinder können selbst zur Farbe greifen. Zum Jubiläum zeigt das Museum außerdem bis 28. April von Edda Henschel gestaltete Hühner- und Gänseeier mit detailreichen Miniaturwelten des täglichen Lebens. Eintritt: 6 Euro, ermäßigt 3 Euro (Kinder bis 14 Jahre frei).

  • Wann: 23. und 24.3., jeweils 10 bis 17 Uhr
  • Wo: Ostholstein-Museum Eutin, Schlossplatz 1, 23701 Eutin
  • Infos: www.oh-museum.de und Telefon 04521/788520

Ausstellung "Mythos Neue Frau"

Bubikopf, schlichte Kleiderschnitte, selbstbewusstes Auftreten –das waren die Kennzeichen der modernen Frau der 1920er-Jahre. Die Schau "Mythos Neue Frau – Mode zwischen Kaiserreich, Weltkrieg und Republik" im Industriemuseum Euskirchen stellt dieses Frauenbild vor. Mehr als 130 Originalkostüme und viele weitere historische Exponate, Objekte aus dem Alltag und zahlreiche Fotografien, sind in der Ausstellung zu sehen, die Teil des Bauhaus-Jubiläums in Nordrhein-Westfalen ist. Eintritt: 4Euro, ermäßigt 3 Euro, bis 18 Jahre frei.

  • Wann: bis 17.11., Dienstag bis Freitag 10–17 Uhr, Samstag bis Sonntag 11–18 Uhr
  • Wo: LVR-Industriemuseum Tuchfabrik Müller, Carl-Koenen-Straße 25b, 53881 Euskirchen
  • Infos: www.mythosneuefrau.lvr.de und 02234/9921555

"Afrika! Afrika!"

Die Show "Afrika! Afrika!" geht wieder auf Tournee. Wegen des großen Erfolgs geht es durch Deutschland, Österreich, die Schweiz und Luxemburg – diesmal ohne André Heller. Neue Sensationen verspricht sein langjähriger Weggefährte, der neue künstlerische Leiter Georges Momboye, im neu inszenierten, zweistündigen Spektakel mit rund 70 Akrobaten. Die Tour macht Station in Stuttgart (19.3.), Kempten (21.3.), Mannheim (26.3.), Karlsruhe (14.4.), Frankfurt am Main (15.–17.4.), Nürnberg (23.4.), München (24.–29.4.) und Passau (21.5.). Im Kartenvorverkauf über www.eventim.de gibt es Tour-Tickets ab 29,90 Euro.

  • Wann: unter anderem am 21.3. in Kempten
  • Wo: bigBOX Allgäu, Kotterner Str. 64, 87435 Kempten
  • Infos: www.afrikaafrika.de