Europas beliebteste Pferdeshow Cavalluna ist auf ihrer bisher größten Tournee. Bis Juni 2019 gastiert sie in mehr Arenen denn je und nimmt uns mit auf eine unvergessliche Reise: Der junge Tahin entdeckt eine Welt jenseits der Realität, in der seine Wünsche wahr werden.

Cavalluna vereint Reitkunst, Akrobatik, Tanz, Musik und wunderschöne Pferde. Sie sind in Schwerin (8./9. Dezember), Magdeburg (15./16. Dezember), Berlin (26./27. Januar) und Leipzig (30./31. Dezember) zu sehen. Karten ab 32,65 Euro.

  • Was: "Cavalluna – Welt der Fantasie"
  • Wann: Termine siehe oben
  • Wo: Sport- und Kongresshalle, Wittenburger Straße 118, 19059 Schwerin; Getec-Arena, Berliner Chaussee 32, 39114 Magdeburg; Mercedes-Benz-Arena, Mercedes-Platz, 10243 Berlin; Arena, Am Sportforum 2, 04105 Leipzig

"European Outdoor Film Tour"

Die "European Outdoor Film Tour" steht für Nervenkitzel, Extremsport, Adrenalin, Muskelkraft und Ausdauer inmitten faszinierender Natur. Mächtige Gletscher, steile Klippen und kleine Angstmomente auf dem schweren Weg zu Berggipfeln gehören zu den Bildern der acht Outdoorsport- und Abenteuerfilme, die bei dem reisenden Festival zu sehen sind. Stationen sind unter anderen Braunschweig am 10. Dezember, Hamburg vom 21. bis 23. Januar, Lübeck am 24. Januar, Hannover am 3. Februar, Kiel am 5. Februar, Flensburg am 6. und Wilhelmshaven am 7. Februar. Das Programm hat eine Gesamtlänge von jeweils rund zwei Stunden – zwischendurch gibt es eine Pause. Karten kosten 17,50 Euro.

  • Wann: Termine siehe oben; Beginn jeweils 20 Uhr
  • Wo: verschiedene Städte im Norden – siehe oben
  • Infos: www.eoft.eu/de und 089/38396780

"Bob- und Skeleton-Weltcup"

Die Weltelite rast durch Winterbergs Eiskanal: Der erste Weltcup-Auftritt in Deutschland nach den "goldenen Winterspielen" von Pyeongchang wird mit Spannung erwartet. Am 14. Dezember ist es so weit: An drei Tagen zeigen beim Bob- und Skeleton-Weltcup Topathleten wie Doppel-Olympiasieger Francesco Friedrich und zahlreiche Gold- und Silbermedaillengewinner ihr Können. An den Start geht beispielsweise Mariama Jamanka, die Gold im Frauen-Bob holte. Aufregende Wettkämpfe und emotionale Siegerehrungen erwarten die Besucher in der Veltins-Eis-Arena. Karten kosten regulär 10 Euro, der ermäßigte Preis liegt bei fünf Euro.

  • Wann: 14.–16.12., Starts am Freitag um 10.15 und 14 Uhr, am Samstag um 11.15 und 15 Uhr und am Sonntag um 11.30 Uhr
  • Wo: Veltins-Eis-Arena, Kappe 3, 59955 Winterberg
  • Infos: www.veltins-eisarena.de und 01806/113536

"Weihnachtsausstellung"

Einen außergewöhnlichen Vorgeschmack aufs Fest bietet das Weihnachtsmuseum in Rothenburg ob der Tauber. Ob historische Christbaumkugeln, prächtige Nussknacker oder herrliche Weihnachtspyramiden – es glänzt, glimmt und glüht beim Rundgang. Einstündige Führungen werden am 13., 17., 20. und 27. Dezember (ab 15 Uhr) angeboten. Erwachsene zahlen zum Eintritt von vier Euro weitere zwei, Kinder ab sechs Jahren nur den Eintritt von zwei Euro und ab zwölf Jahren vier Euro (unter sechs Jahren frei).

  • Wann: Öffnungszeiten im Advent: Montag bis Donnerstag, 10–17.30 Uhr, Freitag und Samstag, 10–18.30 Uhr, Sonntag, 10–17 Uhr; Heiligabend: 10–13.30 Uhr, 25.–30.12, 10 –16.30 Uhr
  • Wo: Deutsches Weihnachtsmuseum, Herrngasse 1, 91541 Rothenburg ob der Tauber
  • Infos: www.weihnachtsmuseum.de und 09861/409365