28.11.2021 Polit-Talkshows von ARD und ZDF

Baerbock, Lindner und Spahn heute zu Gast bei Anne Will

"Maybrit Illner, "Anne Will", "Sandra Maischberger", "Hart aber fair" und Co.: Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestrahlt – an mehreren Tagen der Woche. Hier erfahren Sie immer aktuell, über welche Themen diskutiert wird und welche Gäste an der Sendung teilnehmen.

Die Themen stehen in der Regel erst wenige Tage vor der Ausstrahlung fest. Manchmal kommt es auf Grund von aktuellen Entwicklungen zu kurzfristigen Änderungen. Wir halten Sie an dieser Stelle über Sendetermine, Themen und Gäste auf dem Laufenden.

Sendung: Anne Will

  • Nächster Sendetermin: Sonntag, 28. November, 21.45 Uhr (ARD).
  • Thema: Ohne Schonfrist: Gelingt der Ampel-Start in der Corona-Krise?
  • Gäste: Manuela Schwesig (SPD, Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern), Jens Spahn (CDU, Bundesminister für Gesundheit), Annalena Baerbock (Bündnis 90/Die Grünen, Parteivorsitzende), Christian Lindner (FDP, Parteivorsitzender und Fraktionsvorsitzender im Bundestag), Melanie Amann (Mitglied der Chefredaktion und Leiterin Hauptstadtbüro "Der Spiegel")

In der Regel am Sonntag wird bei Anne Will über ein aktuelles Thema aus der Politik diskutiert. Diesmal: "Mehr Fortschritt wagen" will die neue Ampel-Koalition aus SPD, den Grünen und der FDP. Deutschland modernisieren und den Klimaschutz forcieren. Doch die Regierungsübernahme fällt in die Zeit der vierten und bislang dramatischsten Welle der Corona-Pandemie in Deutschland. Die Zahl der Neuinfektionen erreicht immer neue Höchstwerte, die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf über 400. Doch die Impfquote ist weiterhin zu niedrig. Das neue Infektionsschutzgesetz der Ampelkoalition kommt nun zur Wirkung, aber reicht es auch? Helfen die eingeführten 2G-Regelungen überhaupt noch, die vierte Welle zu brechen? Oder kann nur ein Lockdown eine Überlastung der Intensivstationen verhindern?

Sendung: Hart aber fair

  • Nächster Sendetermin: Montag, 29. November, 21 Uhr (ARD)
  • Thema: Neue Regierung, altes Problem - Aufbruch im Schatten von Corona
  • Gäste: Katrin Göring-Eckardt (B'90/Grüne, Fraktionsvorsitzende), Bettina Stark-Watzinger (FDP, parlamentarische Geschäftsführerin der FDP-Bundestagsfraktion; nominiert als zukünftige Bildungsministerin), Norbert Röttgen (CDU, Bundestagsabgeordneter; Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses; kandidiert als CDU-Bundesvorsitzender), Michael Hüther (Wirtschaftswissenschaftler, Direktor des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln), Bernd Ulrich (Stellv. Chefredakteur der "Zeit")

Frei, gerecht, nachhaltig - die Ampel hat viel vor. Doch statt Neustart geht es zuerst einmal wieder um Corona: Impfpflicht für alle? Und Lockdown nur für Ungeimpfte? Reicht das? Und wenn es dann doch losgeht: Wie viel Aufbruch gibt es wirklich, wer hat sich durchgesetzt?

Sendung: Maybrit Illner

  • Nächster Sendetermin: Donnerstag, 2. Dezember, 22.15 Uhr (ZDF)
  • Thema: Das Thema der Sendung ist noch nicht bekannt.
  • Gäste: Die Gäste der Sendung sind noch nicht bekannt.

In der ZDF-Talkshow wird in der Regel donnerstags über ein aktuelles Thema der Woche diskutiert.

Das könnte Sie auch interessieren