18.02.2016 Flirt-Offensive auf RTL

Bachelor Leonard knutscht mit Jasmin und Daniela

Bis zur vierten Folge hat es gedauert, doch dann ist es passiert: Bachelor Leonard ist zum ersten Mal auf Knutsch-Kurs gegangen. Für Saskia, Cindy, Sandra und Franziska ist das Abenteuer hingegen vorbei.

Okay, es war nichts zu sehen, dafür aber umso deutlicher zu hören. Nachdem Bachelor Leonard und Jasmin den Tag mit Seekühen verbracht hatten, gings auf eine Wiese zum romantischen Picknick unter freiem Himmel.

Unterwäsche ist "ein wichtiges Thema"

Dort wurde über Klamotten philosophiert und Jasmin kam schließlich zu dem Schluss, dass ein richtig guter Anzug bei Männern so sei wie schöne Unterwäsche bei Frauen. Apropos Unterwäsche. "Das ist natürlich auch ein wichtiges Thema", stellte Leonard fest.

Er sei zwar eher der langweilige Boxershort-Träger, fragte aber dennoch interessiert bei Jasmin nach: "Und du so?" Die 34-Jährige grinste, zögerte und sprach: "Hm... Weiß nicht. Kannst du ja herausfinden." Daraufhin musste Leonard erstmal kräftig durchatmen, fing sich aber wieder und Jasmin lieferte die zweite Steilvorlage.

Auf die Frage, ob sie sich solche Abende öfter vorstellen könne, sagte sie nur: "Das ist ja eigentlich das, was man will. Sich relaxen, schön reden, vielleicht auch noch was anderes machen..." Und prompt zog Leonard die Decke über ihre Gesichter und es waren nur noch schmatzend, züngelnde Geräusche zu hören.

Zurück in der Ladies-Villa war die Neugier der anderen Kandidatinnen natürlich groß. Doch verraten wollte Jasmin nicht zu viel. Entsprechend verneinte sie auch die Frage, ob sie sich geküsst hätten und erzählte stattdessen vom Schwimmen mit Seekühen. Genützt hat es nichts. Für die anderen Damen sah sie schon "ein bisschen verknutscht" aus.

"Ich finde es schön dich zu berühren"

Geknutscht wurde auch mit Daniela. Nachdem Leonard zuvor noch schnell Sandra zurück nach Deutschland geschickt hatte, gings mit Daniela ins Hotel. Und diesmal wurde auch vor der Kamera und nicht unter eine Decke geküsst. Auf einem Bett, bedeckt mit Rosenblättern. Und mit passendem Gesäusel.

"Ich finde es schön dich zu berühren. Es fühlt sich gut an. Du fühlst dich gut an", flüsterte Leonard Daniela ins Ohr. Die schien fast peinlich berührt, konnte sich dann aber doch noch zu einem Kuss überwinden. Ob mehr passierte? Leonard sagte nur: "Wir haben die ganze Nacht durchgeredet." Kann man glauben, muss man aber nicht.

In der "Nacht der Rosen" wurde es dann wieder ernst. Während sich Franziska entschied die Show freiwillig zu verlassen, hatte Leonard keine Rose für Saskia, Cindy und Sandra. Damit waren es nur noch sieben Kandidatinnen.

Wie würden Sie entschieden? Stimmen Sie jetzt hier ab, welche Kandidatin von Ihnen eine Rose bekommen hätte.

Hier geht's zu den Bildern der vierten Folge.
Hier zeigen sich die Bachelor-Kandidatinnen im Bikini.

Das könnte Sie auch interessieren