Mamma Mia, here she goes again! Zum ersten Mal seit 15 Jahren kommt Cher im kommenden Jahr wieder nach Deutschland. Im Gepäck hat die US-Sängerin unter anderem ihr neues Album "Dancing Queen", auf dem die 72-Jährige ihre Lieblingssongs von Abba singt.

Cher hatte ihre "Here We Go Again Tour" im vergangenen Jahr in Australien und Neuseeland gestartet; Anfang Januar wird sie in den USA und Kanada spielen, ab Spätsommer in Europa.

In Deutschland steht Cher in Berlin (26. September 2019), München (3. Oktober), Köln (5. Oktober), Mannheim (11. Oktober) und Hamburg (13. Oktober) auf der Bühne, geplant sind außerdem Shows in Wien (7. Oktober) und Zürich (9. Oktober). Der Vorverkauf startet am Freitag, 14. Dezember.

Cher war zuletzt im Jahr 2004 auf Tournee in Deutschland. Obwohl die damalige Konzertreise als Abschiedstour angekündigt war, spielte die Sängerin zehn Jahre später in den USA wieder mehrere Shows.


Quelle: teleschau – der Mediendienst