VOX setzt sein Format "Der Vertretungslehrer" fort. In der ersten von zwei im Dezember ausgestrahlten Folgen wagt sich Investor und "Löwe" Frank Thelen an die Aufgabe als Lehrer.

Wladimir Klitschko, einer der besten Boxer aller Zeiten, hat es schon gemacht. Der "Dr. Steelhammer" und promovierte Sportwissenschaftler ging Anfang des Jahres als Lehrer an ein Gymnasium in Steinhagen, um dort Schüler zu unterrichten. Das VOX-Format "Der Vertretungslehrer" schlug ordentlich ein, so dass es nun eine Fortsetzung gibt. Nicht mehr Klitschko ist es, der Unterrichtsstunden gibt. In der ersten Folge ist es Frank Thelen, der Minderjährigen beibringen will, wie Wirtschaft funktioniert.

Thelen ist ein erfolgreicher Unternehmer und vor allem bekannt als "Investor" des VOX-Quoten-Hits "Die Höhle der Löwen". Nun will er die Schülerinnen und Schüler auf die Herausforderungen der Zukunft einstellen. In den Genuss seiner Ausführungen kommen die Gymnasiasten einer staatlichen Einrichtung in Königswinter.

YouTube-Star Dagi Bee wird in der zweiten neuen Folge (18.12.) als Vertreungslehrerin aktiv. Für den Januar sind weitere Folgen geplant, u.a. mit Thomas Gottschalk.


Quelle: teleschau – der Mediendienst