11.06.2015 Im Alter von 93 Jahren gestorben

"Dracula" Christopher Lee ist tot

Christopher Lee ist tot.
Christopher Lee ist tot.  Fotoquelle: Rene Teichmann/shutterstock.com

Schauspieler Christopher Lee ist tot. Der Brite sei bereits am vergangenen Sonntag im Alter von 93 Jahren in einem Krankenhaus in London gestorben und habe zuletzt an Herzproblemen gelitten. Das berichtet der "Telegraph".

Lee wurde vor allem durch die Rolle des Grafen "Dracula" bekannt, die er 1958 unter der Regie von Terence Fisher spielte. Ebenso war er in "James Bond 007 - Der Mann mit dem goldenen Colt" und "Der Hobbit: Eine unerwartete Reise" zu sehen. Eine Sprecherrolle übernahm er unter anderem in "Star Wars: The Clone Wars".

Lee wurde am 27. Mai 1922 in London geboren und war seit 1961 mit Birgit "Gitte" Kroencke verheiratet, einem dänischen Model. Das Paar hat eine gemeinsame Tochter.

Das könnte Sie auch interessieren