Wer glaubt, er habe nach "Adam sucht Eva" alle möglichen und unmöglichen Dating-Formate gesehen, täuscht sich. RTL II kündigt eine neue Show mit "Klonen" an.

Wer ein genaues Bild im Kopf hat, wie der Traummann oder die Traumfrau aussehen soll, der ist bei diesem Fernsehexperiment richtig. Denn in der neuen RTL II Dating-Show, "Game of Clones – Ein Klon zum Verlieben" (ab Donnerstag, 10. Januar, 20.15 Uhr) wird der Traum für vier Kandidaten wahr.

Pro Folge darf einer der Liebessuchenden am Computer seinen Traumpartner optisch gestalten. Von der Haarfarbe über die Körpergröße bis hin zu Kleidung und Accessoires wird ein detailliertes Bild erstellt. Anschließend werden sechs Personen gesucht, die dem Vorbild möglichst ähnlich sehen. Nach einem Styling stehen vor dem suchenden Single sechs möglichst identische Kandidaten.

Doch da es in der Liebe nicht nur um Optik geht, muss auch der Charakter der "Klone" noch geprüft werden. Dazu verbringen die sechs Kandidaten und der Suchende fünf Tage in einer luxuriösen Villa. Jeden Tag muss mindestens ein Kandidat die Show verlassen.

Wer nicht auf das Dating-Spektakel warten möchte, der kann die vier Folgen ab jetzt bei TV-Now anschauen.


Quelle: teleschau – der Mediendienst