15.04.2016 Vox-Show "Grill den Henssler"

RTL-Trio will Steffen Henssler besiegen

Die Herausforderer von Steffen Henssler: Tom Beck, Erdogan Atalay und Eva Mona Rodekirchen.
BILDERGALERIE
Die Herausforderer von Steffen Henssler: Tom Beck, Erdogan Atalay und Eva Mona Rodekirchen.  Fotoquelle: VOX / Frank W. Hempel

Zum Auftakt der neuen Staffel "Grill den Henssler" tritt Steffen Henssler gegen Eva Mona Rodekirchen, Erdogan Atalay und Tom Beck an. Das Schauspiel-Trio ist fest entschlossen, die kritische Jury zu überzeugen und den Star-Koch "in die Pfanne zu hauen."

Die mit dem "Bambi" ausgezeichnete Show "Grill den Henssler" startet nun schon in ihre sechste Staffel und gehört zu den beliebtesten Koch-Sendungen im deutschen Fernsehen. Und Star-Koch Steffen Henssler muss seinen guten Ruf verteidigen. Nach einer Niederlage in der letzten Ausgabe der vergangenen Staffel, will es der 43-Jährige zum Auftakt der neuen Folgen nun unbedingt besser machen.

Eingespieltes Team

Das wollen allerdings drei Schauspieler mit vereinten Kräften und der Hilfe von Koch-Coach Ali Güngörmüs unbedingt verhindern. Ein Vorteil ist dabei sicherlich, dass sich die Herausforderer von Henssler auch privat gut kennen.

Tom Beck und Erdogan Atalay standen mehrfach gemeinsam für die RTL-Actionserie "Alarm für Cobra 11" vor der Kamera und "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Star Eva Mona Rodekirchen kennt Tom Beck bereits seit dem Studium. Der Schauspieler und Musiker war sogar ihr Trauzeuge.

Weinblattsuppe, Maispoularde und Schoko-Malheur

Mit ihren Koch-Künsten müssen sie die Jury bestehend aus Profi-Sommelière Natalie Lumpp, Manager und Genießer Reiner Calmund sowie Hotel- und Gastrokritiker Heinz Horrmann überzeugen. Dazu fordert Erdogan Atalay Steffen Henssler mit der Zubereitung einer Weinblattsuppe heraus, Eva Mona Rodekirchen setzt auf "Maispoularde mit Aprikosenkruste und Pilz-Ragout und Tom Beck wählt ein "Schoko-Malheur" als Dessert aus.

Welcher Primo Steffen Henssler bezwingen kann und mit einem Preisgeld für den guten Zweck belohnt wird, zeigt Vox in der ersten von acht neuen Folgen "Grill den Henssler" am Sonntag, 17. April 2016, um 20.15 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren