Florian Silbereisen lädt am Samstagabend in der Show "Schlagerboom - Das internationale Schlagerfest" in die Dortmunder Westfalenhalle ein. Mit dabei ist unter anderem Karel Gott, der nach einer mehr als einjährigen Pause auf die Bühne zurückkehrt.

Der 77-Jähriger Schlagerstar ("Die Biene Maja") war an Lymphdrüsenkrebs erkrankt und gab im Juli bekannt, dass er nach einer mehrmonatigen Behandlung und nach Ansicht der Ärzte geheilt sei. Seit dem Bekanntwerden seiner Erkrankung im November 2015 ist es am Samstagabend somit der erste Auftritt im deutschen Fernsehen seit mehr als einem Jahr.

Weitere Stars wie Helene Fischer und Andreas Gabalier

Gastgeber Florian Silbereisen begrüßt zum "Schlagerboom", den das Erste am Samstag um 20.15 Uhr zeigt, außerdem Stars wie Helene Fischer, Andreas Gabalier, DJ Ötzi, Al Bano und Romina Power, Patricia Kaas, Mickie Krause, Prince Damien, Maite Kelly, Jürgen Drews, Oonagh, Santiano, Howard Carpendale, Vanessa Mai, Ross Antony sowie Helmut Lotti, der ebenfalls sein Comeback feiert.

Neue "Lust auf Schlager"

In der Show soll die neue "Lust auf Schlager" honoriert werden, da sich die Anzahl der Schlagerproduktionen in den offiziellen deutschen Album-Charts innerhalb der letzten drei Jahre nahezu verdoppelt habe. Allein 2015 seien 60 Schlager-Alben in den Top 100 platziert gewesen.