01.09.2015 Anja Kling als Mini-Schuldirektorin

Trailer zu "Hilfe, ich hab meine Lehrerin geschrumpft" online

Anja Kling als geschrumpfte Schuldirektorin Dr. Schmitt-Gössenwein.
Anja Kling als geschrumpfte Schuldirektorin Dr. Schmitt-Gössenwein.  Fotoquelle: © 2015 Sony Pictures Releasing GmbH

Welches Schulkind träumt nicht manchmal davon, es seinen strengen Lehrern mal so richtig heimzuzahlen? Für den elfjährigen Felix bieten sich dafür in der Komödie "Hilfe, ich hab meine Lehrerin geschrumpft" (ab 17. Dezember im Kino) völlig überraschend ganz ungeahnte Möglichkeiten - bis er erkennt, dass alles eigentlich ganz anders ist.

Wer wird Felix (Oskar Keymer) jemals glauben, dass er die von allen gehasste Schuldirektorin Dr. Schmitt-Gössenwein (Anja Kling) auf die Größe von 15 Zentimeter "geschrumpft" hat? Er weiß ja selbst nicht, wie das passiert ist und ob es vielleicht etwas mit dem Geist des Schulgründers (Otto Waalkes) zu tun hat.

Aber das Problem hat er nun am Hals, genauer gesagt im Rucksack. Denn da steckt sie nun, die kleine Direktorin, und schimpft immer noch. Gemeinsam mit seiner Freundin Ella und gegen den Widerstand seines Rivalen Mario und dessen Vater (Justus von Dohnányi) muss er alles versuchen, um sie wieder auf ihre normale Größe zu bekommen. Wenn sie dabei doch nur nicht so nerven würde...

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

Sehen Sie hier den offiziellen Trailer zu "Hilfe, ich hab meine Lehrerin geschrumpft":

Das könnte Sie auch interessieren