Aktenzeichen XY... ungelöst

  • Die Polizei bittet um Mithilfe auch bei dieser Schandtat: Bei einem Überfall auf einen Edel-Juwelier schalteten zwei Räuber einen Wachmann auf brutale Weise aus. Vergrößern
    Die Polizei bittet um Mithilfe auch bei dieser Schandtat: Bei einem Überfall auf einen Edel-Juwelier schalteten zwei Räuber einen Wachmann auf brutale Weise aus.
    Fotoquelle: ZDF / SaskiaPavekP
  • Moderator Rudi Cerne und die Polizei bitten um Mithilfe bei bislang ungeklärten Verbrechen. Vergrößern
    Moderator Rudi Cerne und die Polizei bitten um Mithilfe bei bislang ungeklärten Verbrechen.
    Fotoquelle: ZDF / Nadine Rupp
  • Rudi Cerne und die Polizei suchen erneut Augenzeugen. Vergrößern
    Rudi Cerne und die Polizei suchen erneut Augenzeugen.
    Fotoquelle: ZDF / Nadine Rupp
Report, Recht und Kriminalität
Mit Kehrbesen zur Verteidigung
Von Andreas Schöttl

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
1999
ZDF
Mi., 24.10.
20:15 - 21:45


Der Fahndungsklassiker "Aktenzeichen XY ... ungelöst" stellt auch diesmal schändliche Taten nach. Die Kriminalpolizei tappt im Dunkeln. Moderator Rudi Cerne bittet um Mithilfe.

Raub, tätliche Angriffe und brutale Überfälle – das sind die Zutaten eines der nach wie vor erfolgreichsten deutschen TV-Formate. Diesmal geht es im ZDF-Klassiker unter anderem um den Überfall auf eine Spielothek, bei dem ein Mitarbeiter während der Abrechnung urplötzlich in den Lauf einer Pistole blickt. Szenisch nachgestellt wird auch eine Attacke auf einen Edel-Juwelier, bei der zwei Räuber einen Wachmann auf brutalste Weise ausschalteten ... – Aber auch wenn es bei "Aktenzeichen ... XY" immer so scheint, als würde nur noch das Verbrechen herrschen, steht die beliebte Sendung eben auch für die Hoffnung: nicht unbedingt auf bessere Zeiten, aber immerhin auf Fahndungserfolge.

Moderator Rudi Cerne stellt ein weiteres Mal Kandidaten für den "XY-Preis 2018" vor. Die mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung für Zivilcourage wird in diesem Jahr am Dienstag, 30. Oktober, in Berlin verliehen. Nominiert ist dann auch eine 32-jährige Frau. Sie wurde zur Retterin einer 22-Jährigen. Für diese wäre eine Disconacht beinahe böse ausgegangen. Sie wurde auf einer Toilette niedergeschlagen. Als der Täter sich sexuell an ihr vergehen wollte, griff die Retterin beherzt ein – mit einem Kehrbesen bewaffnet. Wie sie den Unhold in die Flucht schlug, ist nun in einem kurzen Filmbeitrag zu sehen.


Quelle: teleschau – der Mediendienst

Thema:

Zur falschen Zeit am falschen Ort

Raub auf Rasthof

Umweg mit fatalen Folgen

Der XY-Preis 2018


Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Aktenzeichen XY... ungelöst" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
Sechs Tage, 25 Tipps: Diese Filme und Shows versprechen beste TV-Unterhaltung während der Weihnachtstage. Langeweile kommt damit ganz sicher nicht auf!

Sechs Tage, 25 Tipps: Diese Filme und Shows versprechen beste TV-Unterhaltung während der Weihnachts…  Mehr

Der nächste Schritt für Rebecca Mir: Sie führt gemeinsam mit Thore Schölermann durch die neue ProSieben-Show "Masters of Dance" (ab Donnerstag, 13. Dezember, 20.15 Uhr).

Bei "Germany's Next Topmodel" begann ihrer TV-Karriere, bei "Let's Dance" fand sie ihr privates Glüc…  Mehr

Blümchen ist erwachsen geworden: Jasmin Wagner wagt nach 18 Jahren ein Comeback.

Die Kinder der 90-er dürfen sich wieder jung fühlen: Die Sängerin Blümchen feiert ihr Comeback.  Mehr

Cecilia, Kellnerin und Model aus Hamm: "Ich bin ein echtes Unikat. Bekloppt, ehrlich, und ich hab' mein Herz am rechten Fleck", sagt die 22-Jährige. Und: "Männer sind oft überfordert von mir". Bachelor, man hat dich gewarnt!

Für welche Dame wird sich Bachelor Andrej entscheiden? Der 31-Jährige hat die Qual der Wahl.  Mehr

Kai (Jan Böhmermann) verbringt Heiligabend mit der Schwangeren Jette (Jasmin Schwiers, rechts) und Nachbarin Traudel Herold (Ilse Strambowski). Jettes Tochter Lea (Juliette Madeleine Jozwiak, linkls) ist mehr am aktuellen Social-Media-Geschehen interessiert.

Heiligabend zwischen Hipster-Familie, Influencern, Nazi-Omas und Singles: "Böhmermanns perfekte Weih…  Mehr