Anne Holt: Der Mörder in uns

  • US-Präsidentin Helen Tyler (Kim Cattrall, l.) landet zu ihrem ersten Staatsbesuch in Stockholm. Mit an Bord der Air Force One ist ihre Tochter Zoe (Emilia Poma, r.). Zoe ahnt nicht, dass ihre Mutter noch am selben Abend spurlos verschwinden wird. Vergrößern
    US-Präsidentin Helen Tyler (Kim Cattrall, l.) landet zu ihrem ersten Staatsbesuch in Stockholm. Mit an Bord der Air Force One ist ihre Tochter Zoe (Emilia Poma, r.). Zoe ahnt nicht, dass ihre Mutter noch am selben Abend spurlos verschwinden wird.
    Fotoquelle: ZDF/© Miso Film 2017 Photo:
  • Der hochrangige FBI-Ermittler Warren Schifford (Greg Wise, r.) ist ein Vertrauter der US-Präsidentin Helen Tyler. Doch zwischen ihm und Ingvar Nyman (Henrik Norlén, l.) herrscht von Anfang an mehr als Misstrauen. Vergrößern
    Der hochrangige FBI-Ermittler Warren Schifford (Greg Wise, r.) ist ein Vertrauter der US-Präsidentin Helen Tyler. Doch zwischen ihm und Ingvar Nyman (Henrik Norlén, l.) herrscht von Anfang an mehr als Misstrauen.
    Fotoquelle: ZDF/© Miso Film 2017 Photo:
  • Johanne Vik (Melinda Kinnaman) hat gerade erfahren, dass FBI-Ermittler Warren Schifford zum Sicherheitsteam der US-Präsidentin gehört - ein Umstand, der ihr schwer zu schaffen macht. Sie hatte gehofft, den Mann nie mehr wieder sehen zu müssen. Vergrößern
    Johanne Vik (Melinda Kinnaman) hat gerade erfahren, dass FBI-Ermittler Warren Schifford zum Sicherheitsteam der US-Präsidentin gehört - ein Umstand, der ihr schwer zu schaffen macht. Sie hatte gehofft, den Mann nie mehr wieder sehen zu müssen.
    Fotoquelle: ZDF/© Miso Film 2017 Photo:
  • V.l.n.r.: Psychologin Johanne Vik (Melinda Kinnaman), Kommissar Ingvar Nyman (Henrik Norlén), Task-Force-Leiterin Alva Roos (Paprika Steen) und FBI-Agent Warren Schifford (Greg Wise) sind entsetzt: Unter den Augen des Secret Service ist US-Präsidentin Helen Tyler spurlos verschwunden. Vergrößern
    V.l.n.r.: Psychologin Johanne Vik (Melinda Kinnaman), Kommissar Ingvar Nyman (Henrik Norlén), Task-Force-Leiterin Alva Roos (Paprika Steen) und FBI-Agent Warren Schifford (Greg Wise) sind entsetzt: Unter den Augen des Secret Service ist US-Präsidentin Helen Tyler spurlos verschwunden.
    Fotoquelle: ZDF/© Miso Film 2017 Photo:
  • Jessica Östlund (Anja Lundqvist), Bo Sundberg (Gerhard Hoberstorfer) und Ingvar Nyman (Henrik Norlén), Kollegen der Task Force, haben noch keine Spur zur verschwundenen US-Präsidentin finden können. Vergrößern
    Jessica Östlund (Anja Lundqvist), Bo Sundberg (Gerhard Hoberstorfer) und Ingvar Nyman (Henrik Norlén), Kollegen der Task Force, haben noch keine Spur zur verschwundenen US-Präsidentin finden können.
    Fotoquelle: ZDF/© Miso Film 2017 Photo:
  • Die Ermittlerin Jessica Östlund (Anja Lundqvist) sitzt telefonierend im Hauptquartier der schwedischen Task Force. Vergrößern
    Die Ermittlerin Jessica Östlund (Anja Lundqvist) sitzt telefonierend im Hauptquartier der schwedischen Task Force.
    Fotoquelle: ZDF/© Miso Film 2017 Photo:
  • Noch träumen die schwangere Kriminalpsychologin Johanne Vik (Melinda Kinnaman) und ihr Freund, Kommissar Ingvar Nyman (Henrik Norlén), von ihrer gemeinsamen Zukunft als Familie. Beide gehören der Task Force der schwedischen Polizei zum Schutz von US-Präsidentin Helen Tyler an. Vergrößern
    Noch träumen die schwangere Kriminalpsychologin Johanne Vik (Melinda Kinnaman) und ihr Freund, Kommissar Ingvar Nyman (Henrik Norlén), von ihrer gemeinsamen Zukunft als Familie. Beide gehören der Task Force der schwedischen Polizei zum Schutz von US-Präsidentin Helen Tyler an.
    Fotoquelle: ZDF/© Miso Film 2017 Photo:
Reihe, Krimireihe
Schwedenkrawall
Von Eric Leimann

Infos
Produktionsland
Deutschland / Schweden
Produktionsdatum
2018
ZDF
So., 16.09.
22:00 - 23:30
Folge 1


Nach "Modus" zeigt das ZDF ein zweiten Krimi-Mehrteiler nach der Romanvorlage Anne Holts: Diesmal verschwindet die amerikanische Präsidentin (Kim Cattrall, "Sex and the City") aus einem schwedischen Hotelzimmer.

Nach "Modus" (2016) zeigt das ZDF einen weiteren skandinavischen Krimi-Mehrteiler nach Vorlage der norwegischen Autorin Anne Holt. In "Anne Holt: Der Mörder in uns" bekommen es die hochschwangere Psychologin Johanne Vik (Melinda Kinnaman) und ihr Freund, Kommissar Ingvar Nyman (Henrik Norlén), mit einem internationalen Verbrechen höchster Priorität zu tun. Während ihres ersten Staatsbesuches in Schweden verschwindet die amerikanische Präsidentin Helen Tyler (Kim Cattrall, "Sex and the City") spurlos aus ihrem Hotelzimmer. Die Agenten des Secret Service sind außer sich – und dazu reichlich arrogant. Trotzdem müssen sie mit der schwedischen Polizei kooperieren. Vier Folgen des wendungsreichen, aber eher formelhaften Schwedenkrimis zeigt das ZDF an vier Sonntagabenden.

In Romanverfilmungen der kurzzeitigen norwegischen Justizministerin Anne Holt hat man nicht selten das Gefühl, einen skandinavischen Krimisetzkasten zu betrachten. Brutale, aber stets schön fotografierte Morde, absurd abgründige Charaktere, aber auch ruhige Dialog-Passagen und elegische Landschaftsaufnahmen: Holt und ihre schwedisch-deutschen Adepten in Sachen TV-Verfilmungen wissen, was der eher traditionell denkende Freund skandinavischer Krimis will. Auch im neuen Vierteiler, der etwas verwirrend ebenso wie 2016 "Modus" den Beinamen "Der Mörder in uns" trägt, hört man wieder Konzeptpapiere rascheln. Auch die Dialoge wirken mitunter von der Stange.

Liebhaber des klassischen Schwedenkrimi-Feelings wird das kaum stören, denn die Drehbuchautoren, das dänische Ehepaar Mai Brostrøm und Peter Thorsboe ("The Team", "Protectors", "Der Adler"), wissen dennoch, wie man seine Zielgruppe in Sachen Spannung einfängt. Als Vorlage diente ihnen der Anne Holt-Roman "Die Präsidentin".

Hauptdarstellerin Melinda Kinnaman war während der Dreharbeiten übrigens wirklich schwanger – bis in den neunten Monat hinein. Im April 2017 brachte sie mit Mitte 40 ihr zweites Kind, eine Tochter, zur Welt.


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Tereza Remic (Alma Prica) zeigt Branka (Neda Rahmanian, li.) und ihrem Kollegen Emil (Lenn Kudrjawizki) ein Foto von der Kampfeinheit ihres Mannes.

Der Kroatien-Krimi - Der Teufel von Split

Reihe | 15.12.2018 | 21:45 - 23:15 Uhr
3.04/5024
Lesermeinung
MDR wie vom Erdboden verschluckt scheint. Bei ihren Nachforschungen wird sie zunehmend mit den Fehlern, die sie in der Vergangenheit als Mutter gemacht hat, konfrontiert.

Das Verschwinden - Janine

Reihe | 25.12.2018 | 23:30 - 00:55 Uhr
3.4/5010
Lesermeinung
SWR Ein Fall für Annika Bengtzon - Nobels Testament

Ein Fall für Annika Bengtzon - Kalter Süden

Reihe | 03.01.2019 | 02:40 - 04:10 Uhr
3.25/504
Lesermeinung
News
Die bemannten Drohnen der Firma Ehang sollen schon sehr bald den Traum vom autonomen Fliegen erfüllen. Die ersten Modelle heben bereits zu Probeflügen ab.

Wie die Weltspiegel-Reportage "Unsere digitale Zukunft?" zeigt, macht China im Bereich der Künstlich…  Mehr

Malin Forsbergs (Ella Lundström) Umhang fängt Feuer, Robert Anders (Walter Sittler) reagiert geistesgegenwärtig.

Beim Luziafest geht die Lichterkönigin plöztzlich in Flammen auf. Was folgt ist ein wahrer Verhörmar…  Mehr

Kai Pflaume führt wie immer charmant durch die Mehrgenerationen-Show.

"Rocky"-Bösewicht Dolph Lundgren ist in Kai Pflaumes Familienshow zu Gast und tritt gegen einen Sieb…  Mehr

Ermittelt zum letzten Mal: Matthias Brandt als Hanns von Meuffels.

Zum letzten Mal ist Matthias Brandt der Ermittler Hanns von Meuffels – und es nimmt ein tragisches E…  Mehr

Laura Dahm wird heute Abend bei "Prominent!" als neue Moderatorin vorgestellt.

Sie ist die neue im Team: Laura Dahm moderiert künftig "Prominent!" bei VOX.  Mehr