Der Island-Krimi: Tod der Elfenfrau

  • Solveig (Franka Potente) und ihr Kollege Finsen (Joi Johannsson) entdecken die kleine Yrsa (Carlotta von Falkenhayn) mit einer Waffe. Vergrößern
    Solveig (Franka Potente) und ihr Kollege Finsen (Joi Johannsson) entdecken die kleine Yrsa (Carlotta von Falkenhayn) mit einer Waffe.
    Fotoquelle: ARD Degeto / NDF / Frank Lübke
  • Zeugin oder Täterin? Die kleine Yrsa (Carlotta von Falkenhayn) hat die Mordwaffe in der Hand. Vergrößern
    Zeugin oder Täterin? Die kleine Yrsa (Carlotta von Falkenhayn) hat die Mordwaffe in der Hand.
    Fotoquelle: ARD Degeto / NDF
  • Inspektor Finsen (Joi Jóhannson) versucht von Yrsa (Carlotta von Falkenhayn) zu erfahren, was sie am Tatort gesehen hat. Ihre Mutter Rósa (Maya Bothe) sorgt sich. Vergrößern
    Inspektor Finsen (Joi Jóhannson) versucht von Yrsa (Carlotta von Falkenhayn) zu erfahren, was sie am Tatort gesehen hat. Ihre Mutter Rósa (Maya Bothe) sorgt sich.
    Fotoquelle: ARD Degeto / NDF / Lars Liebold
  • Yrsa (Carlotta von Falkenhayn) und Margret (Hildegard Schmahl) haben etwas gemeinsam: Sie glauben an Elfen. Vergrößern
    Yrsa (Carlotta von Falkenhayn) und Margret (Hildegard Schmahl) haben etwas gemeinsam: Sie glauben an Elfen.
    Fotoquelle: ARD Degeto / NDF
Serie, Krimireihe
Solveigs letzter Fall
Von Wilfried Geldner

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
ARD
Do., 12.07.
20:15 - 21:45


Im "Elfenpark" wird die sogenannte "Elfenbeauftragte" Isolda Thorsdóttir tot aufgefunden. Zweiter und letzter Island-Krimi im Ersten mit mystischen Zügen.

Es war ein kurzer Ausflug für Franka Potente in den hohen Norden: Nach nur zwei Filmen wurde die kurzlebige "Island-Krimi"-Reihe nicht weiter fortgesetzt. In "Tod der Elfenfrau" (2016), dem jetzt wiederholten zweiten Film, geht es um Elfen und Trolle und das, was sie verhindern können. Wer in Island bauen will, muss nachweisen, dass auf seinem Grundstück keine Elfen hausen. Eine "Elfenbeauftragte" wie Isolda Thorsdóttir lebt da gefährlich, und so kommt es, dass sie eines Tages tot aufgefunden wird. Was aber hat es mit dem verstörten Mädchen auf sich, das in der Nähe des Tatorts weilt? – Krimi mit Thrillerzügen, der die versprochene Spannung aber trotz seiner Hauptdarstellerin Franka Potente als Krimiautorin Solveig Karlsdóttir in Reykjavik nicht wirklich einlösen kann.


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Polizeihauptmeister Horst Krause (Horst Krause) und Kriminalhauptkommissarin Olga Lenski (Maria Simon) begutachten die Absturzstelle des Flugzeugs, einer alten Tiger Moth.

Polizeiruf 110 - Ikarus

Serie | 18.07.2018 | 22:05 - 23:33 Uhr
3.4/50682
Lesermeinung
NDR Kriminalhauptkommissar Stoever (Manfred Krug) und seine junge Kollegin, Bettina Frank (Pia Podgornick, links) versuchen in der Reinigung "Westphal" Erkundigungen über Frau Nicolay einzuholen. Aber die ehemaligen Arbeitgeber der Ermordeten (Edgar Bessen, Gertrud Northhorn) wissen nur wenig über das Privatleben ihrer Angestellten zu berichten.

Tatort - Spuk aus der Eiszeit

Serie | 18.07.2018 | 22:50 - 00:25 Uhr
3.29/502812
Lesermeinung
ZDF Detektiv Wilsberg (Leonard Lansink, 2.v.r.) gibt sich als Vertreter eines Investors aus, um rätselhaften Hintergründen des Baulöwen Michael Lobland (Christoph M. Ohrt, l.) nachzuforschen. Brigitte Scharper (Alexandra von Schwerin, 2.v.l.) und Helen Lobland (Gesine Cukrowski, r.) stehen bei den beiden.

TV-Tipps Wilsberg - Mord und Beton

Serie | 21.07.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.59/50267
Lesermeinung
News
Als WM-Experte konnte Philipp Lahm nicht nachhaltig auf sich aufmerksam machen. Die ARD zeigte sich über seine Vorstellung enttäuscht.

Mit seiner Kritik am Führungsstil Joachim Löws machte Philipp Lahm jüngst Schlagzeilen. Leider tat e…  Mehr

Karlsruhe hat entschieden: Der Rundfunkbeitrag ist in weiten Teilen verfassungsgemäß (Archivbild).

Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe hat entschieden, dass der Rundfunkbeitrag nicht gegen das …  Mehr

Ein Aussätziger, ein Gesetzloser: Der Huaba (Golo Euler) und "Die letzte Sau" reisen durch Deutschland.

Golo Euler erhebt als Kleinbauer Huber die Mistgabel gegen das Großkapital, nachdem sein Hof von ein…  Mehr

Vermutlich der erste Comedy-Superstar der deutschen Geschichte: Otto Waalkes vollendet am 22. Juli das 70. Lebensjahr.

Otto Waalkes hat den Deutschen in den 70ern einen neuen Humor beigebracht und vollendet am 22. Juli …  Mehr

Samuel Koch wurde in den Jahren fünf bis acht nach seinem schweren Unfall von der Kamera für eine "37°"-Reportage begleitet.

Samuel Koch, ehemaliger Wettkandidat Thomas Gottschalks in der ZDF-Show "Wetten, dass ..?" hat sich …  Mehr