Die Bergpolizei - Ganz nah am Himmel

  • Endlich mal ohne Mütze: Terence Hill als Forstkommandant Pietro (ganz rechts) in einer entspannten Stunde auf der Alm seines Freundes Roccia mit (von rechts) der von schwerer Verletzung genesenen Ukrainerin Anya (Catrinel Marlon), Pietros Neffe Giorgio (Gabriele Rossi), Rioccas Tochter Chiara (Claudia Gaffuri) und mit Roccia, dem "Felsen" (Francesco Salvi) selbst. Vergrößern
    Endlich mal ohne Mütze: Terence Hill als Forstkommandant Pietro (ganz rechts) in einer entspannten Stunde auf der Alm seines Freundes Roccia mit (von rechts) der von schwerer Verletzung genesenen Ukrainerin Anya (Catrinel Marlon), Pietros Neffe Giorgio (Gabriele Rossi), Rioccas Tochter Chiara (Claudia Gaffuri) und mit Roccia, dem "Felsen" (Francesco Salvi) selbst.
    Fotoquelle: Beta Film GmbH / BR / Alessandro Molinari / photomovie
  • Forstkommandant Pietro (Terence Hill) ist gerührt. Er hat die im Wald verletzt aufgefundene Ukrainerin Anya (Catrinel Marlon) gesund gepflegt. Nun ist sie voller Dankbarkeit und begleitet Pietro (Terence Hill) bei seinen Rundgängen durchs Revier. Vergrößern
    Forstkommandant Pietro (Terence Hill) ist gerührt. Er hat die im Wald verletzt aufgefundene Ukrainerin Anya (Catrinel Marlon) gesund gepflegt. Nun ist sie voller Dankbarkeit und begleitet Pietro (Terence Hill) bei seinen Rundgängen durchs Revier.
    Fotoquelle: Beta Film GmbH / BR / Alessandro Molinari / photomovie
  • Kommissar Vincenzo (Enrico Ianniello, mit Verlobungsring) legt sich schwer ins Zeug, um der Tierärztin Silvia einen Heiratsantrag zu machen, aber es ist schwer, den richtigen Zeitpunkt zu finden. Vergrößern
    Kommissar Vincenzo (Enrico Ianniello, mit Verlobungsring) legt sich schwer ins Zeug, um der Tierärztin Silvia einen Heiratsantrag zu machen, aber es ist schwer, den richtigen Zeitpunkt zu finden.
    Fotoquelle: Beta Film GmbH / BR / Alessandro Molinari / photomovie
  • Tierärztin Silvia (Gaia Bermani Amaral) fühlt sich von Vincenzos Liebeserklärungen angezogen, aber noch ist sie nicht sicher, ob sie sich neu binden möchte. Vergrößern
    Tierärztin Silvia (Gaia Bermani Amaral) fühlt sich von Vincenzos Liebeserklärungen angezogen, aber noch ist sie nicht sicher, ob sie sich neu binden möchte.
    Fotoquelle: Beta Film GmbH / BR / Alessandro Molinari / photomovie
  • Assunta (die italienische Opernsängerin Katia Ricciarelli) hält den glücklichen Moment mit der Kamera fest. Vergrößern
    Assunta (die italienische Opernsängerin Katia Ricciarelli) hält den glücklichen Moment mit der Kamera fest.
    Fotoquelle: Beta Film GmbH / BR / Alessandro Molinari / photomovie
  • Klettertour in den Dolomiten: Chiaras Freundin Miriam (Alice Bellagamba) ist eine unternehmungslustige Frau, die sich zum Geburtstag eine Klettertour mit Giorgio, Pietros Neffen, wünscht. Vergrößern
    Klettertour in den Dolomiten: Chiaras Freundin Miriam (Alice Bellagamba) ist eine unternehmungslustige Frau, die sich zum Geburtstag eine Klettertour mit Giorgio, Pietros Neffen, wünscht.
    Fotoquelle: Beta Film GmbH / BR / Alessandro Molinari / photomovie
  • Forstkommandant Pietro (Terence Hill, Mitte) inmitten seiner großen südtiroler "Familie". Links von ihm aus: sein Freund Roccia (Francesco Salvi), dessen Frau Assunta (Katia Ricciarelli), Roccias Tochter Chiara (Claudia Gaffuri), Pietros Neffe Giorgio (Gabriele Rossi) und Chiaras Freundin Miriam (Alice Bellagamba). Rechts: der heiratswillige Kommissar Vincenzo (Enrico Ianniello), die Tierärztin Silvia (Gaia Bermani Amaral) in Uniform, Inspektor Huber (Gianmarco Pozzoli), Tobias (Raniero Monaco di Lapio) und Emma (Magdalena Grochowska) vor der imposanten Kulisse des Hochpustertals. Vergrößern
    Forstkommandant Pietro (Terence Hill, Mitte) inmitten seiner großen südtiroler "Familie". Links von ihm aus: sein Freund Roccia (Francesco Salvi), dessen Frau Assunta (Katia Ricciarelli), Roccias Tochter Chiara (Claudia Gaffuri), Pietros Neffe Giorgio (Gabriele Rossi) und Chiaras Freundin Miriam (Alice Bellagamba). Rechts: der heiratswillige Kommissar Vincenzo (Enrico Ianniello), die Tierärztin Silvia (Gaia Bermani Amaral) in Uniform, Inspektor Huber (Gianmarco Pozzoli), Tobias (Raniero Monaco di Lapio) und Emma (Magdalena Grochowska) vor der imposanten Kulisse des Hochpustertals.
    Fotoquelle: Beta Film GmbH / BR / Alessandro Molinari / photomovie
Serie, Krimiserie
Mit Terence Hill in den Südtiroler Bergen
Von Wilfried Geldner

Infos
Produktionsland
Italien
Produktionsdatum
2012
BR
Fr., 20.07.
20:15 - 21:10
Leichte Beute


Neue Folgen und Fälle mit Terence Hill als Förster in Uniform und seinem Kollegen Vincenzo aus dem Polizeikommissariat aus den südtiroler Bergen.

Terence Hill ist wieder da! Nicht als großmäuliger Westernheld zwar, wie einst in "Vier Fäuste für ein Halleluja" mit Bud Spencer, doch genau so blauäugig wie eh und je – und genau so faltenlos. Das Bayerische Fernsehen sendet nun in Erstausstrahlung jeweils freitags in Doppelfolgen die zweite Staffel der italienischen Heimatkrimi-Serie "Un passo dal cielo" (übersetzt: "Einen Schritt vom Himmel entfernt"). Der deutsche Sendetitel "Die Bergpolizei – Ganz nah am Himmel" ist nicht ganz so romantisch. Neben Terence Hill als Forstkommandant Pietro sind die Berggipfel und Wälder des südtiroler Hochpustertals in Hauptrollen zu sehen.

In Italien (Rai Uno, seit 2011) ist man bereits bei der vierten Staffel des Geschehens um den Herrn Oberförster in der feschen Militärkluft und seinen beigeordneten Polizeikommissar Vincenzo (Enrico Ianniello) angelangt. Terence Hill hat nach der dritten Staffel allerdings inzwischen den Dienst quittiert. Zu Beginn von Staffel zwei jedoch sehen wir Pietro unter der adretten Militärmütze mit dem stolzen Adlerabzeichen immer noch um seine bei einem Unfall ums Leben gekommene Frau trauern. Der Arme hat sich aus Gram in eine einsame Hütte am Bergsee zurückgezogen. Und weil ein Unglück selten alleine kommt, ist die örtliche Polizeistation von Innichen nach einem Wasserschaden obendrein in seine Amtsstelle, das Forsthaus, eingezogen.

Das führt zu mancherlei bescheidenen Turbulenzen. Was machen die entlaufenen Bergziegen auf dem improvisierten Polizeirevier? Verhindern sie nicht zu allem Übel auch noch den längst fälligen Heiratsantrag, den Kommissar Vincenzo, der Mann vom Vesuv, der schönen Tierärztin Silvia (Gaia Bermani Amaral) machen will? Am Ende wird Vincenzo dem Eheziel wieder nur einen Schritt näher gekommen sein. Dabei konnte er den im Pferdehafer verlorenen Verlobungsring der angebeteten Tierärztin wider Erwarten doch noch inmitten des Wildsees überreichen, nachdem ihn die gute Seele des Hauses in einem Kräutertee-Beutel wiederfand.

Es ist ja nicht einfach, mit allerlei Bergromantik auch noch den Kriminalfilm zu kreuzen. Weshalb hier der Fall einer vergifteten Kinderschar ein wenig ins Hintertreffen gerät. Lange Zeit muss da der zu kurz gekommene Sohn eines Erbhofbauern den bösen Buben machen. Das Gift hatte wohl dem zu Unrecht bevorzugten Bruder gegolten, so vermutet man. – Wer aber mit genügend Ausdauer solcherlei Blindspuren im kargen Synchronton folgt, wird am Ende mit einer naturnahen Verfolgungsjagd belohnt, in der es um cäsiumverseuchte Pellets geht. Mit finalem Beinschuss erlegt Terence Hill schließlich den Missetäter. Bei wieherndem Pferd, fast so wie einst im Spaghetti-Western. Und beim Angesicht eines friedvollen Wolfes blickt er zum wirklich nur einen Schritt entfernten Himmel auf, um seine ewigen Berge zu feiern.


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Hajo Lühning (Tim Bergmann) und Tom Kupfer (Ludwig Blochberger).

Der Alte - Die Angst danach

Serie | 20.07.2018 | 20:15 - 21:15 Uhr
3.57/50141
Lesermeinung
VOX Die Aufklärung der Vergewaltigung einer Drogenabhängigen gestaltet sich schwieriger als gedacht. Das Opfer ist nicht in der Lage, sich zum genauen Tathergang zu äußern. Sg. Mike Dodds (Andy Karl, l.) und Dominick 'Sonny' Carisi (Peter Scanavino) ermitteln.

Law & Order: Special Victims Unit - Die Fenster zum Hof

Serie | 20.07.2018 | 20:15 - 21:15 Uhr
3.08/50191
Lesermeinung
ZDF .

Letzte Spur Berlin - Allesfresser

Serie | 20.07.2018 | 21:15 - 22:00 Uhr
3.96/5052
Lesermeinung
News
Jorge González ist neben seiner Tätigkeit als Choreograph und Mode-Berater auch oft im deutschen Fernsehen zu sehen.

Jorge González wird im ZDF-Film "Schneeweißchen und Rosenrot" als Märchenfigur Designer Rosenschmelz…  Mehr

Monatelang wich Joaquin Phoenix Fragen aus, ob er tatsächlich den Joker spielen wird. Seit kurzem ist das nun bestätigt und auch einen offiziellen Starttermin gibt es bereits.

Erst kürzlich wurde bekannt, dass Joaquin Phoenix die Rolle des Comic-Superschurken Joker in einem n…  Mehr

Gemeinsames Schauen der Champions-League-Spiele mit deutscher Beteiligung in Sky-Bars ist auch weiterhin gesichtert.

Champions-League-Spiele mit deutscher Beteiligung sind in Kneipen und Sportsbars dank einer Einigung…  Mehr

Kabelfernsehen wird in Deutschland vollständig digital.

Über drei Millionen Haushalte in Deutschland schauen über das analoge Kabelfernsehen ihr Wunschprogr…  Mehr

Die Vulkan-Insel Santorin ist für ihre Fernblicke und das strahlende blaue Meer weltberühmt.

Folegandros, Mykonos, Santorin: Die Hauptinseln der griechischen Kykladen-Gruppe gehören zu den beli…  Mehr