"Wir haben etliche Anzeigen geschaltet, und kein einziger Bewerber hat sich gemeldet": Erfahrungen eines Bürgermeisters bei der Suche nach einem Nachfolger für die Arztpraxis in seinem Dorf.

Die Lage auf dem Land spitzt sich dramatisch zu. Zahlreiche Landärzte haben schon längst das Rentenalter erreicht und suchen dringend einen Nachfolger. Bereits 72 Prozent der Hausärzte sind weit über 50 Jahre alt. Dennoch gibt es junge Ärzte, die gerne aufs Land wollen. Und trotzdem scheitern Praxisübernahmen häufig. Wie kann das sein?

Das Experiment "Dorf sucht Doc" will zwei junge Ärztinnen und Dörfer, die dringend einen Nachfolgearzt suchen, zusammenbringen. Über mehrere Jahre hat das Fernsehteam Anke Menikheim und Paulina Hauck bei der Suche nach einer Praxis begleitet und ist dabei mit ihnen auf viele unerwartete Hindernisse gestoßen. Anke Menikheim ist Fachärztin für Anästhesie und hat bereits viele Jahre in einer Klinik gearbeitet. Um Beruf und Familie besser unter einen Hut zu bekommen, hat sie sich entschlossen, Hausärztin zu werden. Sie lebt mit ihrer Familie bereits auf dem Land, in Rudersberg, in der Nähe von Schorndorf. Einige Dörfer, die dringend einen Arzt brauchen, hat der SWR ermittelt, drei davon in Baden-Württemberg.

Anke Menikheim besucht Eschach, Bittenfeld und Adelberg. Mit großen Hoffnungen wird die junge Ärztin dort empfangen. Sie entscheidet sich zunächst für Bittenfeld, aber dann kommt alles ganz anders als geplant. Auf dem langen Weg zur eigenen Praxis erlebt Anke Menikheim etliche Überraschungen und manche Enttäuschungen. Paulina Hauck ist gebürtige Polin. Mit ihrem Mann und zwei Kindern lebt sie im bayerischen Kronach, wo Thomas einen guten Job als IT- Spezialist ausübt. Das Fernsehteam begleitet sie ins baden-württembergische Lauchringen. Der dort ansässige Arzt ist bereits 70 Jahre alt und sucht schon lange vergebens eine Nachfolge. Er steht kurz davor, sein Praxismobiliar zu verscherbeln und die Praxis zu schließen. Bei ihrem Besuch in Lauchringen werden Paulina und Thomas Hauck deshalb auch von ihm sowie dem Bürgermeister umworben.

Was aber ist mit einem Job für Thomas Hauck? Als Hausmann sieht sich der bisherige Abteilungsleiter auf keinen Fall. Und wird das finanzielle Risiko überschaubar bleiben und sich die Praxis tragen? Nur dann käme für Paulina und Thomas Hauck ein Umzug in Frage. "Dorf sucht Doc" ist eine Langzeitbeobachtung über die nervenaufreibende Suche nach einer eigenen Landarztpraxis. Team und Zuschauer sind hautnah am Geschehen und erleben die emotionalen Höhen und Tiefen der beiden Ärztinnen mit auf dem langen Weg zur eigenen Niederlassung.