Frauen unter Druck
Info, Gesellschaft + Soziales • 17.05.2021 • 22:50 - 23:35
Lesermeinung
Sieht nur auf den ersten Blick komisch aus: Beim Wut-Seminar soll es Frauen ermöglicht werden, aufgestauten Emotionen freien Lauf zu lassen.
Vergrößern
Die Meeresbiologin Prof. Dr. Antje Boetius wird immer wieder auf ihre Kinderlosigkeit angesprochen.
Vergrößern
Originaltitel
Rabiat
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2021
Info, Gesellschaft + Soziales

"Karriere, Kinder, Körper": Wie sieht weibliche Selbstbestimmung im Jahr 2021 aus?

Von Franziska Wenzlick

Was bedeutet es, als Frau im Jahr 2021 zu leben? Egal ob Hausfrau, Forscherin oder CEO: Wie eine "Rabiat"-Reportage zeigt, müssen Frauen in Deutschland auch heute noch zahlreiche Hürden überwinden, um nicht in die zweite Reihe gedrängt zu werden.

"Karriere, Kinder, Körper": Die "drei großen Ks" nennt Julia Rehkopf die Bereiche, um die sich das Leben von Frauen im Jahr 2021 dreht. Sie selbst arbeitet als Reporterin für das Radio-Bremen-Format "Rabiat" und den YouTube-Kanal "Y-Kollektiv", ist Mutter eines zweijährigen Kindes und hat sich über Feminismus noch nie besonders viele Gedanken gemacht. Doch inmitten von männlichen Vorgesetzten und Kollegen stellte sich die Journalistin eines Tages die Frage, ob da nicht doch Nachholbedarf bestehen könnte – und ging für ihren Film "Rabiat: Frauen unter Druck" auf Spurensuche.

Um die Frage nach dem ersten "großen K", der Karriere, zu klären, trifft Julia Rehkopf zwei Frauen, deren Erfahrungen wohl vor allem aufgrund ihres Altersunterschieds sehr ungleich ausfallen. So spricht die Reporterin mit Prof. Dr. Antje Boetius (54), der als Meeresbiologin, Leiterin eines Zentrums für Polar- und Meeresforschung und Universitätsprofessorin schon so mancher Stein in den Weg gelegt wurde und die bis heute immer wieder gefragt wird, warum sie kinderlos sei. Die 26-jährige Kristina Nikolaus, CEO eines Space-Tech Start-Ups und Leiterin eines elfköpfigen Teams, kennt diese Probleme hingegen nicht. Ein Generationenproblem also?

Wie sieht Selbstbestimmung wirklich aus?

Julia Rehkopf sucht weiter nach Antworten. Was ist mit dem zweiten "K", den Kindern? Klar wird, dass das Thema – besonders bei Frauen – noch immer eng mit der Karriere verknüpft zu sein scheint. Widersprechen sich Familie und beruflicher Erfolg? Sonja, Autorin eines eigenen Blogs, ist Hausfrau und Mutter. Ihren Job bei einem Buchverlag kündigte sie vor einigen Jahren, heute dokumentiert sie online ihr Leben als "Vollzeitmama" von drei Kindern. Kann Selbstbestimmung auch den Verzicht auf die große Karriere bedeuten?

Auch den dritten Punkt, den Körper der Frau, will Rehkopf nicht außen vor lassen. Deshalb spricht sie mit der YouTuberin Suzie Grime, die auf einer Online-Plattform freizügige Fotos von sich verkauft. Grime sieht sich als Feministin: Ihr Körper gehört ihr selbst und "wenn sie sowieso schon angeglotzt wird, dann sollen andere auch dafür bezahlen".

"Druck unter Frauen" zeigt, wie facettenreich weibliche Selbstbestimmung im Deutschland des 21. Jahrhunderts aussehen kann. Die Reportage macht deutlich: Jede Frau scheint ein anderes Bild vom emanzipierten Leben zu haben – die Hürden, die dafür noch überwunden werden müssen, unterscheiden sich hingegen kaum.

Rabiat: Frauen unter Druck – Mo. 17.05. – ARD: 22.50 Uhr


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
top stars
Überzeugte als Udo Jürgens in "Der Mann mit dem Fagott": David Rott.
David Rott
Lesermeinung
Louis Hofmann in der Netflix-Serie "Dark".
Louis Hofmann
Lesermeinung
Australischer Regie-Star: Baz Luhrmann.
Baz Luhrmann
Lesermeinung
Schon lange ein Weltstar: Hans Zimmer
Hans Zimmer
Lesermeinung
Wurde als Tony Montana, Boss eines lukrativen Drogen-Rings, bekannt: Al Pacino.
Al Pacino
Lesermeinung
Ausdrucksstarker Charakterdarsteller: Tim Seyfi
Tim Seyfi
Lesermeinung
Andrew Lincoln: Dank "The Walking Dead" weltweit bekannt.
Andrew Lincoln
Lesermeinung
Vom Model zur Schauspielerin: Laurie Holden
Laurie Holden
Lesermeinung
Das beste aus dem magazin
Helloween haben ein neues Album aufgenommen. Mit dabei auch Sänger Michael Kiske (ganz rechts im Bild).
HALLO!

Michael Kiske

Die Hamburger Heavy-Metal-Legende Helloween veröffentlicht in diesen Tagen ihr neues, selbstbetiteltes Album. Das Besondere daran: Die beiden Ur-Mitglieder Michael Kiske und Kai Hansen sind wieder mit an Bord – zusätzlich zu den anderen fünf Musikern.
Die Allgäuer Landschaft bietet wunderschöne Aussichten und viele Wandermöglichkeiten.
Reise

Faszinierendes Allgäu

Das Allgäu gehört zu den beliebtesten Urlaubsregionen in Deutschland. Es ist einerseits eine zusammenhängende, aber andererseits höchst unterschiedliche Landschaft, die Teile der Voralpen und den südöstlichen Teil Schwabens enthält. Der größte Teil des Allgäus liegt in Bayern.
Dr. med. Heinz-Wilhelm Esser ist Oberarzt und Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie und Kardiologie am Sana-Klinikum Remscheid und bekannt als "Doc Esser" in TV und Hörfunk sowie als Buchautor.
Gesundheit

Arteriosklerose: Warum die Beine dann schmerzen

Umgangssprachlich wird die Erkrankung wegen der regelmäßigen unfreiwilligen Pausen auch "Schaufenstererkrankung" genannt. Sie heißt so, weil die Betroffenen beim Einkaufen oft vor Schaufenstern stehen bleiben, bis die Schmerzen in den Beinen nachlassen.
Löwenzahn ist nicht nur Unkraut, sondern auch eine nützliche Heilpflanze.
Gesundheit

Mehr als bloß ein Unkraut

Bei Kindern ist der Löwenzahn nicht nur wegen des gleichnamigen Fernsehklassikers beliebt, trotzdem gibt es Pflanzen, die einen weitaus besseren Ruf besitzen. Kuhblume, Pusteblume, "Pissnelke", Unkraut: Die gelben Blumen am Wegesrand gelten gemeinhin als überflüssig.
Gewinnspiele

Sehnsuchtsort für Entdecker

Im Südosten Deutschlands größter Insel Rügen versteckt sich ein kleiner, aber feiner Ort der Ruhe – eine eigene, kleine Welt sozusagen. Auf der Halbinsel Mönchgut, mit weitem Blick über die Ostsee bis zum Horizont und umgeben von einem Naturpark mit altem Baumbestand, liegt das Travel Charme Hotel Nordperd & Villen.
Gewinnspiele

Mit prisma ins Bitburger Land

Gewinnen Sie Aktiv-Urlaub und Zeit zu zweit in der schönen Eifel in der Ferienregion Bitburger Land.