HELENE FISCHER - Wenn alles durchdreht
Musik, Dokumentation • 01.10.2022 • 21:45 - 23:00
Lesermeinung
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Originaltitel
HELENE FISCHER - Wenn alles durchdreht
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2022
Musik, Dokumentation

Im Rausch der Superlative

Von Rupert Sommer

Es war der absolute Höhepunkt des zurückliegenden Festivalsommers: In München spielte – trotz zunächst anhaltenden Dauerregens und zwischenzeitlicher Unwetterwarnungen – Helene Fischer ihr bislang größtes Konzert vor 130.000 Fans vor Ort. Das ZDF zeigt nun die Aufzeichnung des Mega-Events.

Von Chart-Stürmerin Helene Fischer ist man vollen Einsatz von Körper und Seele gewöhnt. Doch was das ZDF in der Konzert-Aufzeichnung "Helene Fischer – Wenn alles durchdreht" zeigt, stellt dann doch alles bisher Dagewesene in den Schatten. Fans dürfen sich auf die exklusiven Kamerabilder vom einzigen Deutschlandkonzert des Jahres freuen, das mit 130.000 Zuschauerinnen und Zuschauern auf dem Münchner Messegelände schon jetzt in die Geschichte eingegangen ist. Das Beste dabei: Alle Widrigkeiten vom beinahe komplett ins Wasser gefallenen Konzerttag sind damit vergessen.

Tatsächlich war es auch ein Superlativ für die Stadt München, die im lange so heißen Hochsommer gleich mehrere Großereignisse auf die Beine stellte – darunter mit den European Championships ein großes Sportfest, das auch an das 50-Jahre-Jubiläum der Olympischen Spiele an der Isar erinnerte. Der Auftritt von Helene Fischer auf dem Freigelände in Riem, wo die Veranstalter eine 150 Meter Bühne, flankiert von gigantischen LED-Wänden, aufgebaut hatten, war ein gewagtes Experiment, das vielen Fans zunächst viel Leidensbereitschaft abverlangt hatte.

PRISMA EMPFIEHLT
Täglich das Beste aus der Unterhaltungswelt bequem in Ihr Mail-Postfach? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "PRISMA EMPFIEHLT" und erhalten ab sofort die TV-Tipps des Tages sowie ausgewählte Streaming- und Kino-Highlights.

Show-Auftakt mit Regenbogen

Nicht nur, dass die Ticket- und Übernachtungspreise in der teuren Großstadt hoch waren. Nach einer langen Hitzeperiode schlug just am Konzerttag das Wetter um. Zwischenzeitlich mussten viele Wartende in Messehallen vor Sturm und Gewitter geschützt werden. Doch dann klärte sich der Himmel wieder. Anwesende berichten, dass Helene Fischers Auftritt mit einem Regenbogen-Phänomen zusammenfiel.

Die Sängerin selbst war vor dem einzigen Konzertauftritt des Jahres selbst hoch angespannt. "Ich kann es kaum erwarten, live auf der Bühne zu stehen und mit meinem Publikum das Leben zu feiern. Die Emotionen und die Energie eines solchen Abends sind durch nichts zu ersetzen", ließ sie sich kurz vor dem München-Auftritt zitieren. "Mein ganzes Team ist wie elektrisiert. Wir fiebern alle auf den Tag hin, an dem wir in München endlich wieder das tun können, was wir am meisten lieben: die Menschen durch Musik zusammenzubringen, mit maximaler Kraft zu unterhalten und ihnen einen unvergesslichen Moment zu schenken", so Helene Fischer.

Der ZDF-Konzertfilm fasst in 75 Minuten Höhepunkte dieses Abends zusammen. Regie führte Paul Dugdale, ein Fachmann auf seinem Gebiet, der es – unabhöngig vom Musikgenre – exzellent versteht, die Atmosphäre eines solchen Abends in Bilder zu fassen.

Helene Fischer – Wenn alles durchdreht – Sa. 01.10. – ZDF: 21.45 Uhr


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
top stars
Das beste aus dem magazin
Dr. Carsten Lekutat ist niedergelassener Facharzt für Allgemeinmedizin und Sportarzt in Berlin, Buchautor sowie Moderator der MDR-Fernsehsendung „Hauptsache Gesund“.
Gesundheit

So bleiben Sie gelassen

In der heutigen Zeit stehen immer mehr Menschen unter dauerhaftem Stress. Wie soll man da noch ruhig und gelassen durch das Leben gehen? Dr. Carsten Lekutat verrät, mit welchen Tricks die innere Ruhe endlich gelingt.
Unter anderem dieses Fachwerkhaus befindet sich in der historischen Altstadt.
Nächste Ausfahrt

Bad Eilsen: Historische Altstadt

Auf der Autobahn 2 von Berlin nach Oberhausen begegnet Autofahrern in Höhe der Anschlussstelle 35 das braune Hinweisschild „Historische Altstadt Rinteln“.
Anja Reschke spricht im Interview auch über Gleichberechtigung in der Gesellschaft.
HALLO!

Anja Reschke: Nicht an Hass und Hetze gewöhnen

Im Februar startet Anja Reschkes neue Polit-Show "Reschke Fernsehen" in der ARD. Im Interview hat sie uns unter anderem verraten, wie sie mit Hassnachrichten umgeht und was der Name ihrer Sendung mit AfD-Politikern zu tun hat.
Dr. med. Heinz-Wilhelm Esser ist Oberarzt und Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie und Kardiologie, Buchautor und bekannt als „Doc Esser“ in TV und Hörfunk.
Gesundheit

So stärken Sie Ihre Lunge

"Doc Esser" empfiehlt: Mit diesen Tricks und Atemübungen stärken Sie langfristig das Atemorgan.
Trockau hat für Besucher einiges zu bieten.
Nächste Ausfahrt

Trockau: Basilika und Wallfahrtsmuseum Gößweinstein

Auf der A 9 begegnet Autofahrern nahe der Anschlussstelle Trockau das braune Hinweisschild „Gößweinstein – Basilika und Wallfahrtsmuseum“.
Dieter Birr, den alle nur „Maschine“ nennen.
HALLO!

Dieter Birr: "Wir müssen wieder andere Meinungen akzeptieren"

Mit den Puhdys hat er deutsche Rockgeschichte geschrieben: Dieter „Maschine“ Birr ist vor allem in Ostdeutschland eine Legende. Nun hat der Berliner mit „Große Herzen“ sein neues Soloalbum veröffentlicht.