Imposters

  • Ezra (Rob Heaps, l.), Richard (Parker Young) Vergrößern
    Ezra (Rob Heaps, l.), Richard (Parker Young)
    Fotoquelle: MG RTL D / Bravo Media / Eike Schroter
  • Ezra Bloom (Rob Heaps) Vergrößern
    Ezra Bloom (Rob Heaps)
    Fotoquelle: MG RTL D / Bravo Media / Eike Schroter
  • Maddie (Inbar Lavi) Vergrößern
    Maddie (Inbar Lavi)
    Fotoquelle: MG RTL D / Bravo Media / Eike Schroter
  • Ezra (Rob Heaps), Maddie (Inbar Lavi) Vergrößern
    Ezra (Rob Heaps), Maddie (Inbar Lavi)
    Fotoquelle: MG RTL D / Bravo Media / Eike Schroter
  • Ezra (Rob Heaps), Maddie (Inbar Lavi) Vergrößern
    Ezra (Rob Heaps), Maddie (Inbar Lavi)
    Fotoquelle: MG RTL D / Bravo Media / Eike Schroter
  • Ezra (Rob Heaps), Maddie (Inbar Lavi) Vergrößern
    Ezra (Rob Heaps), Maddie (Inbar Lavi)
    Fotoquelle: MG RTL D / Bravo Media / Eike Schroter
  • Maddie (Inbar Lavi) Vergrößern
    Maddie (Inbar Lavi)
    Fotoquelle: MG RTL D / Bravo Media / Eike Schroter
  • Richard (Parker Young) Vergrößern
    Richard (Parker Young)
    Fotoquelle: MG RTL D / Bravo Media / Eike Schroter
  • Ezra (Rob Heaps) Vergrößern
    Ezra (Rob Heaps)
    Fotoquelle: MG RTL D / Bravo Media / Eike Schroter
  • Jules (Marianne Rendon) Vergrößern
    Jules (Marianne Rendon)
    Fotoquelle: MG RTL D / Kurt Iswarienko / Bravo Media
  • 'Imposters' - mit Ezra (Rob Heaps) und Maddie (Inbar Lavi) Vergrößern
    'Imposters' - mit Ezra (Rob Heaps) und Maddie (Inbar Lavi)
    Fotoquelle: MG RTL D / Bravo Media
  • Max (Brian Benben) Vergrößern
    Max (Brian Benben)
    Fotoquelle: MG RTL D / Kurt Iswarienko / Bravo Media
  • Ezra (Rob Heaps) Vergrößern
    Ezra (Rob Heaps)
    Fotoquelle: MG RTL D / Kurt Iswarienko / Bravo Media
  • Richard (Parker Young) Vergrößern
    Richard (Parker Young)
    Fotoquelle: MG RTL D / Kurt Iswarienko / Bravo Media
  • V.l.: Patrick (Stephen Bishop), Jules (Marianne Rendón), Richard (Parker Young), Maddie (Inbar Lavi), Ezra (Rob Heaps), Sally (Katherine LaNasa) und Max (Brian Benben) Vergrößern
    V.l.: Patrick (Stephen Bishop), Jules (Marianne Rendón), Richard (Parker Young), Maddie (Inbar Lavi), Ezra (Rob Heaps), Sally (Katherine LaNasa) und Max (Brian Benben)
    Fotoquelle: MG RTL D / Kurt Iswarienko / Bravo
  • Ezra (Rob Heaps) Vergrößern
    Ezra (Rob Heaps)
    Fotoquelle: MG RTL D / Kurt Iswarienko / Bravo Media
  • Jules (Marianne Rendon) Vergrößern
    Jules (Marianne Rendon)
    Fotoquelle: MG RTL D / Kurt Iswarienko / Bravo Media
  • Richard (Parker Young) Vergrößern
    Richard (Parker Young)
    Fotoquelle: MG RTL D / Kurt Iswarienko / Bravo Media
  • Maddie (Inbar Lavi) Vergrößern
    Maddie (Inbar Lavi)
    Fotoquelle: MG RTL D / Kurt Iswarienko / Bravo Media
  • Sally (Katherine La Nasa) Vergrößern
    Sally (Katherine La Nasa)
    Fotoquelle: MG RTL D / Kurt Iswarienko / Bravo Media
Serie, Comedyserie
Lug und Betrug in Serie
Von Andreas Schöttl

Infos
Originaltitel
Imposters
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2017
VOX
Mi., 25.04.
20:15 - 21:15
Sie ist weg


Eine Heiratsschwindlerin verdreht in der neuen VOX-Serie "Imposters" spielend den Männern den Kopf. Ganz unschuldig scheinen die vermeintlichen Opfer allerdings nicht zu sein.

Mit den Gefühlen anderer sollte eigentlich niemand spielen. Gerade deshalb ist die Masche der Heiratsschwindler eine wirklich fiese. In der neuen Serie "Imposters" treibt eine unwiderstehliche Femme fatale ihre linke Nummer mit der Liebe sogar bis an die Spitze. Bei VOX ist die US-Produktion nun immer mittwochs zur besten Sendezeit in Doppelfolgen zu sehen. Zunächst zehn Episoden der ersten Staffel sind geplant.

Sie sieht so unschuldig aus, aber sie hat es faustdick hinter den Ohren: Die bildschöne Heiratsschwindlerin Maddie Jonson (Inbar Lavi) ist in "Inposters" die titelgebende Betrügerin. Weil die Männer eben immer viel zu leicht auf verlockendes Äußeres hereinfallen, gelingt Jonson es spielend, ihren Opfern den Kopf zu verdrehen. Ist deren Konto einmal leergeräumt, ist die Schwindlerin mit neuer Identität auch schon über alle Berge.

Seinen kniffligen Dreh erhält die Dramedy-Serie dadurch, dass Jonson eben nicht nur auf eigene Rechnung lügt und betrügt. Mit Sally (Katherine LaNasa) und Max (Brian Benben) stehen ihr zwei Helfer zur Seite. Zudem erhält das Trio seine Aufträge immer von einem ominösen Boss. Allerdings sind die Opfer gar nicht so unschuldig, wie es zunächst erscheint. Als drei Gehörnte selbst die Verfolgung der trickreichen Maddie Jonson aufnehmen, verwischen die Grenzen zwischen Täuschung und Wirklichkeit endgültig.

Die eigenentwickelte Serie "Imposters" entwickelte sich für den US-Kabelsender Bravo zu einem Überraschungserfolg. Vor allem bei der jungen Zielgruppe der 18- bis 49-jährigen Zuschauer in den USA ist der Ritt zwischen Lug und Betrug beliebt. "Imposters" zählte mit der ersten Staffel zu den Top-Ten-Kabelserien in der Zielgruppe. Dieser Erfolg brachte bereits eine Verlängerung. Die zweiten Staffel ist im US-TV unlängst gestartet.


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Stefan Vollmer (Hendrik Duryn, l.) hat Kasi (David Meier) in die Oper geschleppt. Kasi fühlt sich im Smoking mit Bauchladen sichtlich unwohl.

Der Lehrer - Wieso strahlst du wie'n Einhorn auf Heimaturlaub?

Serie | 18.12.2018 | 20:15 - 21:15 Uhr
4.27/50389
Lesermeinung
NDR Heiko "Schotty" Schotte grübelt bei einer Currywurst über die Kunstszene nach: Nicht nach seinem Geschmack.

Der Tatortreiniger - Currywurst

Serie | 18.12.2018 | 22:00 - 22:30 Uhr
4.1/5030
Lesermeinung
RTL Eva (Julia Hartmann) ist von Adams Offenheit beeindruckt und will gerade auf ihn zu gehen, als Komissar Gall (Sebastian Nakajew, 2.v.l.) mit zwei Polizisten (Komparsen) in der Villa Schmidt auftaucht.

Schmidt - Chaos auf Rezept - Liebe zu dritt

Serie | 18.12.2018 | 23:15 - 00:00 Uhr
4/502
Lesermeinung
News
Dem kleine Ceddie (Ricky Schroder) gelingt es, das Herz seines grantigen Großvaters zu erweichen.

Die Romanverfilmung "Der kleine Lord" gehört zur Weihnachtszeit einfach dazu. Auch 2018 wird der bri…  Mehr

August Wittgenstein (links) und Rick Okon überzeugen in "Das Boot". Überzeugt ist auch die Jury des Deutschen Fernsehpreises, die die Serie mit neun Nominierungen bedachte.

Die Serien "Das Boot" und "Bad Banks" könnten beim Deutschen Fernsehpreis abräumen. Beide Produktion…  Mehr

Sheriff Dan Andersson (Richard Dormer) driftet immer stärker in den Wahnsinn ab.

Der eiskalte Horror erreicht seinen Höhepunkt. In der dritten und letzten Staffel von "Fortitude" is…  Mehr

Der Journalist des Jahres 2018 heißt Stephan Lambys (links). In brillanten Dokumentarfilmen wie "Die nervöse Republik" (2017) zeigte der 59-Jährige viel Gespür für schwierige Gesprächspartner wie die damalige AfD-Spitzenpolitikerin Frauke Petry (Bild).

Der Hamburger Dokumentarfilmer Stephan Lamby ist für seine brillanten Reportagen, die einen klugen B…  Mehr

Bereits zum dritten Mal lädt ProSieben zur "Promi-Darts-WM" und lässt sechs internationale Weltklasse-Spieler an der Seite von Prominenten gegeneinander antreten.

Wenige Tage nach dem Ende der richtigen Darts-WM lässt ProSieben erneut Promis zusammen mit den Dart…  Mehr