Inspector Barnaby

  • Inspector Barnaby (Neil Dudgeon) kehrt mit drei neuen Fällen ins ZDF-Programm zurück. Erneut werden in der Grafschaft Midsomer Menschen auf kreative Art ins Jenseits befördert. Vergrößern
    Inspector Barnaby (Neil Dudgeon) kehrt mit drei neuen Fällen ins ZDF-Programm zurück. Erneut werden in der Grafschaft Midsomer Menschen auf kreative Art ins Jenseits befördert.
    Fotoquelle: ZDF / Mark Bourdillon
  • John Barnaby (Neil Dudgeon, links) und sein Assistent Jamie Winter (Nick Hendrix) müssen den Tod eines Cricket-Spielers aufklären, der durch eine Ballmaschine ums Leben gekommen ist. Vergrößern
    John Barnaby (Neil Dudgeon, links) und sein Assistent Jamie Winter (Nick Hendrix) müssen den Tod eines Cricket-Spielers aufklären, der durch eine Ballmaschine ums Leben gekommen ist.
    Fotoquelle: ZDF / Mark Bourdillon
  • John Barnaby (Neil Dudgeon, rechts) und sein Assistent Jamie Winter (Nick Hendrix) müssen mal wieder einen skurrilen Tod aufklären: Der eben noch gefeierte Cricket-Spieler Leo Henderson (Bruce Lawrence) wurde zum Opfer eines heftig abgefeuerten Balles. Vergrößern
    John Barnaby (Neil Dudgeon, rechts) und sein Assistent Jamie Winter (Nick Hendrix) müssen mal wieder einen skurrilen Tod aufklären: Der eben noch gefeierte Cricket-Spieler Leo Henderson (Bruce Lawrence) wurde zum Opfer eines heftig abgefeuerten Balles.
    Fotoquelle: ZDF / Mark Bourdillon
  • In "Cricket-Fieber" gibt es ein Wiedersehen mit Ben Jones (Jason Hughes), dem ehemaligen Assistenten Barnabys. Er hat sich als Cricket-Spieler in das Team einschleusen lassen. Doch in welcher Angelegenheit ermittelt er? Vergrößern
    In "Cricket-Fieber" gibt es ein Wiedersehen mit Ben Jones (Jason Hughes), dem ehemaligen Assistenten Barnabys. Er hat sich als Cricket-Spieler in das Team einschleusen lassen. Doch in welcher Angelegenheit ermittelt er?
    Fotoquelle: ZDF / Mark Bourdillon
  • Sehr britisches Personal für einen sehr britischen Krimi: Die Mitglieder des Gemeinderats, Germaine Troughton (Susan Jameson) und St John Beachwood (John Bird), halten nichts von den neuen Cricket-Regeln. Vergrößern
    Sehr britisches Personal für einen sehr britischen Krimi: Die Mitglieder des Gemeinderats, Germaine Troughton (Susan Jameson) und St John Beachwood (John Bird), halten nichts von den neuen Cricket-Regeln.
    Fotoquelle: ZDF / Mark Bourdillon
  • Ein Mord bei einem Cricket-Turnier bringt für John Barnaby (Neil Dudgeon, links) ein Wiedersehen mit seinem ehemaligen Assistenten Ben Jones (Jason Hughes, zweiter von links). Für den aktuellen Barnaby-Assistenten Jamie Winter (Nick Hendrix) ist der Mann jedoch sehr verdächtig. Vergrößern
    Ein Mord bei einem Cricket-Turnier bringt für John Barnaby (Neil Dudgeon, links) ein Wiedersehen mit seinem ehemaligen Assistenten Ben Jones (Jason Hughes, zweiter von links). Für den aktuellen Barnaby-Assistenten Jamie Winter (Nick Hendrix) ist der Mann jedoch sehr verdächtig.
    Fotoquelle: ZDF / Mark Bourdillon
  • John Barnaby (Neil Dudgeon, links) und sein Assistent Jamie Winter (Nick Hendrix) ermitteln in einem Mordfall, der ein Cricket-Turnier überschattete. Vergrößern
    John Barnaby (Neil Dudgeon, links) und sein Assistent Jamie Winter (Nick Hendrix) ermitteln in einem Mordfall, der ein Cricket-Turnier überschattete.
    Fotoquelle: ZDF / Mark Bourdillon
Serie, Krimireihe
Englischer geht's nicht
Von Eric Leimann

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2018
Altersfreigabe
12+
ZDF
So., 23.12.
22:00 - 23:30
Cricket-Fieber


Der britischste aller TV-Ermittler kehrt zurück. Inspector Barnaby muss – im ersten von drei neuen Fällen – den skurrilen Tod eines Cricket-Spielers aufklären.

Kann man britischer ins Jenseits befördert werden? Die neue Episode "Inspector Barnaby: Cricket-Fieber" zeigt Starspieler Leo Henderson, dem eine heftig eingestellte Ballwurfmaschine den tödlichen Knockout verpasst. Das Ganze ist jedoch kein Sportunfall, sondern Mord – wie die Ermittler um Inspector Barnaby (Neil Dudgeon) feststellen. Bald kommt heraus, dass hochpolitische Motive eine Rolle spielen könnten. Henderson spielte die temporeiche C10-Variante des britischen Traditionssports, die vor allem in Australien populär ist. Doch nicht jedem Cricket-Fan gefällt der Vormarsch des neuen Regelwerks. Aber ist das schon ein Grund für Mord? Drei neue Folgen des sanfthumorigen, betont altmodischen Brit-Krimis zeigt das ZDF in den nächsten Wochen.

"Inspektor Barnaby" darf man getrost als Relikt alter englischer Krimikultur begreifen. Morde passieren in dem seit 1997 produzierten Format gerne in der besseren englischen Gesellschaft. Zwischen grünen Hügeln, alten Herrenhäusern und auf sattgrünen Rasenflächen. Die meisten Episoden werden in Dörfern südenglischer Grafschaften gedreht. Bis 2012 spielte John Nettles den titelgebenden Ermittler. Nach dessen Eintritt in den Ruhestand übernahm dessen Neffe, gespielt von Neil Dudgeon.

Drei neue Folgen zeigt das ZDF, das die Brit-Serie seit 2005 im Programm hat, in den kommenden Wochen. Etwas verwirrend für Fans des Formats ist allerdings, dass nach der ersten neuen Folge zunächst – am sehr späten Abend – alte Fälle wiederholt werden. So zum Beispiel an den kommenden beiden Sonntagen, am 30. Dezember und 6. Januar. An jenen Tagen ist die "Second Primetime" des ZDF mit einem Klassik-Konzert sowie der Miniserie "Parfum" belegt. Zwei tatsächlich neue Folgen "Inspector Barnaby" gibt es an den darauffolgenden Sonntagen, am 13. und 20. Januar, jeweils um 22.00 Uhr.


Quelle: teleschau – der Mediendienst

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Inspector Barnaby" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat In ungewohnter Umgebung, aber mit altbekanntem Scharfsinn ermitteln Sherlock (Benedict Cumberbatch) und Watson (Martin Freeman) im 19. Jahrhundert.

Sherlock - Die Braut des Grauens

Serie | 15.12.2018 | 22:35 - 00:05 Uhr
4.04/5085
Lesermeinung
ZDF Es ist immer Zeit für ein kleines informatives Gespräch: Stubbe (Wolfgang Stumph, l.) fragt  Niklas (Knud Riepen, r.), der Pizza für die Kollegen herbeischafft, nach dem Ermittlungsstand. Kriminalhauptkommissar Peer Voss (Jonas Hartmann, M.) beobachtet das misstrauisch.

TV-Tipps Stubbe - Tod auf der Insel

Serie | 22.12.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
4.04/5051
Lesermeinung
ARD Sebastian (Erik Johansson) bedauert, dass seine Geliebte Maria Wern nicht zu ihm steht.

TV-Tipps Maria Wern, Kripo Gotland - Tödliche Leidenschaft

Serie | 26.12.2018 | 21:45 - 23:15 Uhr
4/5014
Lesermeinung
News
BR-Intendant Ulrich Wilhelm, der derzeit auch ARD-Vorsitzender ist, kann sich etwas entspannen: Der deutsche Rundfunkbeitrag entspricht dem EU-Recht.

Laut einem aktuellen Urteil der Luxemburger Richter geht das System zur Finanzierung des öffentlich-…  Mehr

Leila Lowfire (rechts) ist Sexexpertin und plaudert in ihrem Podcast gemeinsam mit Ines Anioli fröhlich über alles unter der Gürtellinie. Sie hat auch schon mit Kult-Regisseur Klaus Lemke ("Unterwäschelügen") gearbeitet. Langweilig wird es mit ihr im "Dschungelcamp" sicherlich nicht. Voraussichtlich wird es dort zum Stelldichein der Sexbomben kommen, denn auch "Eis am Stil"-Star Sibylle Rauch (58), eine früher legendäre Pornodarstellerin, gehört laut "Bild" zu den Kandidaten.

Noch kennt sie (fast) niemand – ab Januar könnte sich das ändern: Angeblich stehen die Kandidaten fü…  Mehr

Eddie Redmayne scheint kein Glück mit seinem neuesten Projekt zu haben, das aufgrund von Geldproblemen gestoppt wurde.

Oscar-Preisträger Eddie Redmayne sorgt mit seiner Hauptrolle in der "Phantastische Tierwesen"-Reihe …  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht und sind am Ende lange sitzen geblieben": Til Schweiger verteidigt seine US-Version von "Honig im Kopf".

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht": Til Schweiger äußert sich erstmals zum Flop seine…  Mehr