Kon-Tiki

  • Thor (Pal Sverre Valheim Hagen) verabschiedet sich von seiner Frau Liv (Agnes Kittelsen) bevor er seine Reise antritt Vergrößern
    Thor (Pal Sverre Valheim Hagen) verabschiedet sich von seiner Frau Liv (Agnes Kittelsen) bevor er seine Reise antritt
    Fotoquelle: DCM Film
  • Der Ingenieur Herman Watzinger (Anders Baasmo Christiansen) und der Archäologe Thor Heyerdahl (Pal Sverre Valheim Hagen) wollen beweisen, das Polynesien vor 1500 von Südamerika aus besiedelt wurde. Vergrößern
    Der Ingenieur Herman Watzinger (Anders Baasmo Christiansen) und der Archäologe Thor Heyerdahl (Pal Sverre Valheim Hagen) wollen beweisen, das Polynesien vor 1500 von Südamerika aus besiedelt wurde.
    Fotoquelle: DCM Film
  • Die Reise birgt viele ungeahnte Gefahren. Werden die Forscher ihr Ziel unbeschadet erreichen? Vergrößern
    Die Reise birgt viele ungeahnte Gefahren. Werden die Forscher ihr Ziel unbeschadet erreichen?
    Fotoquelle: DCM Film
  • Die Reisenden suchen Abkühlung im Meer Vergrößern
    Die Reisenden suchen Abkühlung im Meer
    Fotoquelle: DCM Film
Spielfilm, Abenteuerfilm
Kon-Tiki

Infos
Originaltitel
Kon-Tiki
Produktionsland
Norwegen
Produktionsdatum
2012
Kinostart
Do., 21. März 2013
DVD-Start
Do., 21. November 2013
Servus TV
Sa., 11.08.
20:15 - 22:20


Polynesien wurde von Bewohnern Südamerikas besiedelt, die vor mehr als 1500 Jahren fähig waren, mit einem einfachen Floß eine über 7000 km lange Seefahrt durch den Pazifik zu bewältigen. Daran glaubt zumindest der norwegische Forschungsreisende Thor Heyerdahl.

Um die wissenschaftliche Fachwelt von seiner These zu überzeugen, will Heyerdahl die Überfahrt noch einmal unternehmen, und zwar unter den gleichen Bedingungen wie damals. Als Transportmittel dient ein Floß aus Balsastämmen, zusammengebunden mit Seilen, darauf eine Hütte und ein rechteckiges Segel. Einziges Zugeständnis an die moderne Technik ist ein Funkgerät.

Heyerdahl kann für sein Abenteuer fünf Männer gewinnen, darunter den Ingenieur Watzinger sowie den Kunstmaler Hesselberg. Von Peru aus soll die Reise mit ihrem Floß "Kon-Tiki" beginnen. Schon bald nach dem Start ergeben sich erste Probleme. Von den Besatzungsmitgliedern ist nur einer ein erfahrener Segler, Heyerdahl selbst kann nicht einmal schwimmen. Zudem scheinen sie auf einem falschen Kurs zu liegen. Heyerdahl und seine Männer beginnen, am Erfolg ihrer Expedition zu zweifeln.

Die Überfahrt Thor Heyerdahls im Jahr 1947 mit der "Kon-Tiki" gilt als eines der aufsehenerregendsten wissenschaftlichen Abenteuer des 20. Jahrhunderts. Der von den Expeditionsteilnehmern selbst gedrehte Dokumentarfilm wurde mit einem Oscar ausgezeichnet und machte das Unterfangen weltberühmt. Joachim Rønning und Espen Sandberg haben Heyerdahls Seereise fürs Kino inszeniert, und dies möglichst authentisch und detailgetreu. Herausgekommen ist mit "Kon-Tiki" ein bildgewaltiges Heldenepos, zugleich aber auch ein spannender Abenteuerfilm, der den beiden Norwegern sogar die Regie von "Salazars Rache", dem letzten Teil der "Pirates of the Caribbean"-Reihe, einbrachte.


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Kon-Tiki" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Kon-Tiki"

Das könnte Sie auch interessieren

arte Jonas (Timmi Trinks, Mi.) mit dem Sektenführer Albrecht Stürmer (Stipe Erceg, 2.v.r.) und seinen Gefolgsleuten.

Allein gegen die Zeit

Spielfilm | 23.11.2018 | 00:05 - 01:30 Uhr
3.5/508
Lesermeinung
MDR In den Kaminen des Herrenhauses kommt Tolly (Alex Etel) einem alten Geheimnis auf die Spur.

Die Kamine von Green Knowe

Spielfilm | 24.11.2018 | 05:25 - 06:55 Uhr
2.67/5012
Lesermeinung
ZDF Der kleine Håkon Håkonsson ist noch ein Baby und den Angriffen der zahlreichen Feinde des ermordeten Königs hilflos ausgeliefert. Aber er hat mit Skjervald (Jakob Oftebro) einen starken Verbündeten.

TV-Tipps The Last King - Schlacht der Könige

Spielfilm | 10.12.2018 | 22:15 - 23:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Im Laufe des Thementages "Unter Abenteuern" zeigt 3sat am 9. Dezember insgesamt elf Filme. Unter anderem wird von den Abenteuern von Lederstrumpf (Hellmut Lange) erzählt.

Einmal Abenteurer sein: 3sat lässt diesen Traum an einem Thementag wahr werden. Der Sender zeigt ein…  Mehr

Schauspielerin Millie Bobby Brown wurde zu jüngsten UNICEF-Sonderbotschafterin aller Zeiten ernannt.

Die erst 14-jährige Schauspielerin Millie Bobby Brown wird von UNICEF zur Sonderbotschafterin ernann…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Judith Williams nimmt in der letzten Folge der fünften Staffel von "Die Höhle der Löwen" eine ganz besondere Handtasche unter die Lupe. Denn: Die Tasche wurde aus Fisch gemacht.

Noch ein letztes Mal heißt es in diesem Jahr pitchen, zocken und Deals eintüten. Im Staffel-Finale d…  Mehr

94 Folgen, sechs Staffeln, zwei Kinofilme: Die Kult-Serie "Sex and the City" und die zwei dazugehörigen Kinofilme beschäftigten die Fans über zehn Jahre lang, von 1998 bis 2010.

Ein prominenter Todesfall im Drehbuch soll einen dritten "Sex and the City"-Kinofilm verhindert habe…  Mehr