Lösegeld

Welches Geheimnis verbirgt Nina Hausen (Ulrike C. Tscharre), die Leiterin einer Begleitagentur? Vergrößern
Welches Geheimnis verbirgt Nina Hausen (Ulrike C. Tscharre), die Leiterin einer Begleitagentur?
Fotoquelle: NDR/WDR/Oliver Feist
TV-Film, TV-Kriminalfilm
Lösegeld

Infos
Originaltitel
Lösegeld
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2011
Kinostart
Mi., 11. April 2012
NDR
Do., 02.08.
23:30 - 01:00


Nina Hausen, Leiterin einer Begleitagentur, wird im Wald von einem Fremden mit einem Messer angegriffen. Nur mühsam kann sie ihm entkommen, indem sie ihn mit ihrem Auto anfährt und dabei schwer verletzt.

Auf der Rückfahrt findet sie in ihrem Wagen ein Säckchen mit Diamanten. Offenbar handelt es sich um das Lösegeld aus einem Entführungsfall, wie sich am nächsten Tag herausstellt. Nina Hausen meldet zwar den Überfall der Polizei, die Diamanten unterschlägt sie aber, da sie mit ihrer Agentur finanziell unter Druck steht.

Der Polizei, allen voran Kommissar Lysewski, erscheint die attraktive Frau zwar mysteriös, jedoch kann man ihr nichts nachweisen. Nina widerum hat die Rechnung ohne den Entführer gemacht, der mit dem Mann identisch ist, der sie nachts überfallen hatte.

Als sie trotz Polizeischutz in ihrer Wohnung erneut von ihm bedroht wird, kommt ihr Lysewski zu Hilfe. Bei der Verfolgungsjagd stirbt der Entführer. Zwar ahnt Lysewski, dass Nina die Diamanten unterschlagen hat und auch sein karriereorientierter Kollege Weber will die Frau festnageln. Doch Lysewski deckt sie, er hat sich in sie verliebt und heimlich mit ihr eine Affäre angefangen.

Dann aber entdeckt Lysewski, dass sich Nina ins Ausland absetzen will. Lysewski steht vor der vielleicht wichtigsten Entscheidung seines Lebens.


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Lösegeld" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Wildmann (Golo Euler) schießt.

Hattinger und die kalte Hand

TV-Film | 29.01.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
Prisma-Redaktion
3.6/505
Lesermeinung
ARD Thomas Steierer (Ronald Kukulies, li.) und Bernd Pollack (Nicholas Reinke, re.) unterstützen ihren Chef bei den Ermittlungen.

TV-Tipps Kühn hat zu tun

TV-Film | 30.01.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
4/501
Lesermeinung
ARD Herr Mölk (Patrick von Blume) verrät Karin Lossow (Katrin Sass) einige Interna des Moterclubs.

TV-Tipps Winterlicht - Der Usedom-Krimi

TV-Film | 31.01.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Jürgen von der Lippe erhält den Ehrenpreis der Stifter beim Deutschen Fernsehpreis. Am 31. Januar wird er die Ehrung persönlich entgegennehmen.

Seit fast 40 Jahren bereichert Jürgen von der Lippe die deutsche TV-Landschaft. Beim Deutschen Ferns…  Mehr

Peter Orloff, aktuell Teilnehmer des RTL-Dschungelcamps, gehörte 1969 zu den Premierengästen der ZDF-"Hitparade". Er sorgte wenig später für einen der wenigen Skandale.

Im "Dschungelcamp" ist Peter Orloff Streitschlichter und Geheimfavorit. Doch auch der 74-Jährige hat…  Mehr

"SpongeBob Schwammkopf" kehrt zurück auf die Kinoleinwand. Seit dem gestrigen Dienstag läuft die Produktion des dritten Films.

Ein kleiner, gelber Schwamm als Filmstar: Die Produktion des dritten Kino-Abenteuers von "SpongeBob …  Mehr

Nach einem Candelight-Dinner kommen sich Andrej und Jenny näher.

In Folge vier ist es soweit: Es wird zum ersten Mal geknutscht. Bei "Bachelor" Andrej fließen Tränen…  Mehr

Chris Töpperwien hat es geschafft, sich in den USA eine erfolgreiche Existenz aufzubauen. Seine Erfahrungen und Tipps sollen den Kandidaten der neuen RTL II-Doku-Soap "In 90 Tagen zum Erfolg - Auswandern mit Chris Töpperwien" einen guten Start in ihr neues Leben ebnen.

Im "Dschungelcamp" fällt Chris Töpperwien vor allem durch seinen Dauer-Zoff mit Bastian Yotta auf. D…  Mehr