OPUS KLASSIK 2018

  • Er kann auch vornehm und seriös auftreten: Thomas Gottschalk führt durch die erste "Opus"-Preisverleihung. Vergrößern
    Er kann auch vornehm und seriös auftreten: Thomas Gottschalk führt durch die erste "Opus"-Preisverleihung.
    Fotoquelle: ZDF / Svea Pietschmann
  • Die neuen Klassik-Auszeichnungen werden im Konzerthaus am Gendarmenmarkt in Berlin verliehen. Vergrößern
    Die neuen Klassik-Auszeichnungen werden im Konzerthaus am Gendarmenmarkt in Berlin verliehen.
    Fotoquelle: ZDF / David von Becker
Unterhaltung, Gala
Thomas Gottschalk horcht dem Echo nach
Von Rupert Sommer

ZDF
So., 14.10.
22:15 - 00:15


Der "Echo" war gestern, nun werden führende Klassik-Künstler mit dem neuen "Opus"-Preis ausgezeichnet.

Der Skandal um die Rapper Kollegah und Farid Bang, die mit einem "Echo" ausgezeichnet wurden, obwohl ihre Texte antisemitische Anklänge hatten, führte dazu, dass der oft umstrittene Musikpreis 2018 zum letzten Mal stattfand und dann gleich abgeschafft wurde. Die früher ebenfalls beim "Echo" ausgezeichneten Klassik-Musiker wollten dies nicht so ganz stehen lassen und gründeten mit dem "Opus"-Preis eine Nachfolge-Ehrungsveranstaltung. Unter dem neuen Namen "Opus Klassik 2018" überträgt das ZDF zur vorgerückten Uhrzeit, moderiert vom einstigen "Wetten, dass ..?"-Gastgeber Thomas Gottschalk, eine Gala aus dem Konzerthaus am Gendarmenmarkt in Berlin, bei dem die Größen der eher ernsten Musik geehrt werden.

Erste "Opus"-Preisträger werden unter anderen die Sopranistin Diana Damrau, der Tenor Juan Diego Flórez, der Pianist Benny Andersson und das Ensemble 4 Times Baroque sein. In der "Nachwuchs"-Kategorie wird der britische Cellist Sheku Kanneh-Mason ausgezeichnet, der im Mai einen Auftritt bei der Hochzeit von Prinz Harry und seiner Ehefrau Meghan hatte.

Stifter des neuen Preises "Opus Klassik" ist der "Verein zur Förderung der Klassischen Musik".


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Peter Fässlacher, Maria Happel, Viktor Gernot.

Nestroy 2018 - Die Gala - Der Wiener Theaterpreis

Unterhaltung | 25.11.2018 | 10:15 - 11:00 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR "Westart extra" zeigt die schönsten Momente aus Festakt und Lebenswerk des Preisträgers.

Westart extra - Der NRW-Staatspreis 2018

Unterhaltung | 27.11.2018 | 23:40 - 00:10 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Hessischer Friedenspreis

Hessischer Friedenspreis - Verleihung des Hessischen Friedenspreises 2018

Unterhaltung | 28.11.2018 | 11:00 - 12:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Abschied von einem Kult-Auswanderer: Jens Büchner, bekannt aus "Goodbye Deutschland", starb im Alter von 49 Jahren.

Jens Büchner polarisierte: Der "Goodbye Deutschland"-Auswanderer fiel regelmäßig auf die Schnauze, d…  Mehr

Laura (Jennifer Garner) versucht sich als Butterbildhauerin.

Die kleine Welt der Butterbildhauerei versucht satirisch, die große Welt der Politik zu imitieren. A…  Mehr

Kann das gut gehen? Kurz vor seiner Hochzeit lässt Jason (Zac Efron, links) mit seinem Großvater Dick (Robert De Niro, rechts) noch einmal richtig die Sau raus. ProSieben zeigt die derbe Komödie "Dirty Grandpa" jetzt in einer Free-TV-Premiere.

Die Zeiten, in denen das Gütesiegel Robert De Niro noch für Qualität stand, sind spätestens nach "Di…  Mehr

Sie öffnen das Klötzchen-Paradies (von links): Design-Professor Paolo Tumminell, Moderator Oliver Geissen, Promi-Pate Lutz van der Horst und Lego-Set-Designerin Juliane Aufdembrinke.

In den 90ern machte RTL den "Domino Day" zum Event. Nun versucht es der Sender wieder mit Kinderspie…  Mehr

Margherita (Margherita Buy) bekommt einen Wutanfall und beschimpft Barry (John Turturro).

In Nanni Morettis Familiendrama "Mia Madre" muss Regisseurin Margherita während Dreharbeiten mit dem…  Mehr