One Hour Photo

  • Dem prüfenden Auge von Seymour Parrish (Robin Williams) entgeht nichts Vergrößern
    Dem prüfenden Auge von Seymour Parrish (Robin Williams) entgeht nichts
    Fotoquelle: 20th Century Fox
  • In Gegenwart des schrulligen Seymour Parish (Robin Williams) fühlt sich Nina (Connie Nielsen) 
unwohl. Vergrößern
    In Gegenwart des schrulligen Seymour Parish (Robin Williams) fühlt sich Nina (Connie Nielsen) unwohl.
    Fotoquelle: 20th Century Fox
  • Seymour Parrish (Robin Williams) überprüft, ob die Kravatte noch sitzt Vergrößern
    Seymour Parrish (Robin Williams) überprüft, ob die Kravatte noch sitzt
    Fotoquelle: 20th Century Fox
  • Nachdenklich sitzt Seymour (Robin Williams) auf einem Kinderbett. Hat er etwas falsches getan? Vergrößern
    Nachdenklich sitzt Seymour (Robin Williams) auf einem Kinderbett. Hat er etwas falsches getan?
    Fotoquelle: 20th Century Fox
  • Vereinsamt sitzt Seymour Parrish (Robin Williams) in seiner Wohnung. Vergrößern
    Vereinsamt sitzt Seymour Parrish (Robin Williams) in seiner Wohnung.
    Fotoquelle: 20th Century Fox
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: 20th Century Fox
Spielfilm, Thriller
One Hour Photo

Infos
Originaltitel
One Hour Photo
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2002
Kinostart
Do., 09. Januar 2003
DVD-Start
Do., 05. Juni 2003
Servus TV
Sa., 26.05.
20:15 - 22:00


Alle mögen Sy Parrish, den sympathischen Leiter der Fotoabteilung eines Supermarkts. Zwar gibt sich Sy eher verschlossen und zurückhaltend, aber zumindest ein nettes Wort hat er für jeden Kunden übrig. Ein besonders freundschaftliches Verhältnis verbindet ihn mit der Familie Yorkin, die nun schon seit neun Jahren ihre Fotos bei Sy entwickeln lässt. So hat er Jake, den Sohn von Will und Nina Yorkin, auf den Fotos heranwachsen sehen.

Der Einzelgänger Sy betrachtet sich inzwischen auch als festes Mitglied der Familie, und alles, was den Yorkins widerfährt, betrifft gewissermaßen ihn persönlich. Die Abzüge, die er heimlich von allen Fotos der Familie gemacht hat, helfen Sy, sich in das Privatleben der Yorkins hineinzuträumen. Aber gerade wegen dieser unbezahlten Kopien wird Sy von seinem Chef entlassen.

In der letzten Arbeitswoche entdeckt Sy auf einem Foto, dass Will Yorkin seine Frau betrügt. Sy fühlt sich verpflichtet, die Ehre der Familie zu retten, und würde dafür auch den Tod des untreuen Will in Kauf nehmen.

Mark Romanek hatte sich mit preisgekrönten Musikvideos für Michael Jackson, Madonna und Nine Inch Nails bereits einen Namen gemacht, bevor ihm mit "One Hour Photo" als Spielfilm-Regisseur ebenfalls der Durchbruch gelang. Der Psychothriller, für den Romanek auch das Drehbuch verfasste, ist die beeindruckende Studie eines einsamen, psychisch gestörten Menschen, der durch seine Krankheit zum Kriminellen wird.

Der leider viel zu früh verstorbene Hauptdarsteller Robin Williams zeigt in der Rolle des Sy eindringlich, dass er nicht nur in Komödien, sondern auch in ernsten Rollen zu großartigen Schauspieler-Leistungen fähig war.


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "One Hour Photo" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "One Hour Photo"

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins The Contract

The Contract

Spielfilm | 22.08.2018 | 00:55 - 02:30 Uhr
Prisma-Redaktion
3.25/504
Lesermeinung
ProSieben The Dark Country

Dark Country

Spielfilm | 25.08.2018 | 03:25 - 05:10 Uhr
1/501
Lesermeinung
ZDF Für seine Hinweise bezüglich des Killers fordert Dr. Hannibal Lecter (Anthony Hopkins) Gegenleistungen.

Roter Drache

Spielfilm | 26.08.2018 | 00:30 - 02:25 Uhr
Prisma-Redaktion
4.19/5016
Lesermeinung
News
Kaum zu glauben: "Wer wird Millionär?" mit Günther Jauch startete mit dem "Abi 2018-Special" in die 42. Staffel. Das Quiz-Format wird seit 3. September 1999 bei RTL ausgestrahlt.

Quizshows liegen im deutschen TV weiter voll im Trend. Am Montag startete "Wer wird Millionär" in se…  Mehr

Das Bild zeigt vier saudi-arabische Soldaten 1979 in den Katakomben der Moschee bei einem Einsatz.

Islamische Terroristen stürmen die Große Moschee von Mekka und nehmen mehrere hunderttausend Geiseln…  Mehr

Meisterlich: Todd Haynes inszenierte mit "Carol" eine Liebesgeschichte zwischen zwei Frauen zu einer in dieser Hinsicht undenkbaren Zeit: den 50er-Jahren in den USA.

Zwischen Verkäuferin Therese und ihrer reichen Kundin Carol knistert es gewaltig. Liebe zwischen zwe…  Mehr

Am Ziel, aber nicht am Ende: Rodrigo Borgia (John Doman) wird der nächste Papst - dank zahlreicher Ränkespiele.

Die Menschheit im Umbruch: Die Historienserie "Borgia" lässt die Renaissance wieder auferstehen und …  Mehr

Sabine B. arbeitet für das Seniorenbüro Süd in Bochum. Als Sozialarbeiterin organisiert sie ambulante Hilfen für ältere Menschen.

Sozialarbeiter blicken in eine Schattenwelt aus Einsamkeit und Verwahrlosung. Der Job bringt viel Ve…  Mehr