Sag mir, wo die Frauen sind

  • Olaf A. züchtet Pferde. Auf Usedom organisiert er im Sommer Ausritte für Touristen. So lernt er immer viele Frauen kennen. Doch er fragt, sich warum bisher keine länger bei ihm bleiben wollte. Vergrößern
    Olaf A. züchtet Pferde. Auf Usedom organisiert er im Sommer Ausritte für Touristen. So lernt er immer viele Frauen kennen. Doch er fragt, sich warum bisher keine länger bei ihm bleiben wollte.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Henk Henkel
  • Olaf A. ist schon länger Single. Sein Leben besteht aus sehr viel Arbeit. Olaf betreibt ein Sägewerk, und  er züchtet Pferde. Vergrößern
    Olaf A. ist schon länger Single. Sein Leben besteht aus sehr viel Arbeit. Olaf betreibt ein Sägewerk, und er züchtet Pferde.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Henk Henkel
  • Stefan K. ist mit seiner Heimat verwurzelt, er lebt gern im Erzgebirge. Wird er die passende Frau finden, die sein Leben auf dem Bio-Hof teilen möchte? Vergrößern
    Stefan K. ist mit seiner Heimat verwurzelt, er lebt gern im Erzgebirge. Wird er die passende Frau finden, die sein Leben auf dem Bio-Hof teilen möchte?
    Fotoquelle: ZDF/Louis le Page
  • Bio-Bauer Stefan ist mit Leib und Seele Landwirt. Sein Arbeitstag beginnt jeden Morgen um halb sechs. Stefan meistert derzeit das Single-Dasein auf seinem Hof. Für die Zukunft hofft er, eine Partnerin zu finden. Vergrößern
    Bio-Bauer Stefan ist mit Leib und Seele Landwirt. Sein Arbeitstag beginnt jeden Morgen um halb sechs. Stefan meistert derzeit das Single-Dasein auf seinem Hof. Für die Zukunft hofft er, eine Partnerin zu finden.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Henk Henkel
  • Uwe F. hat sich für ein Rendezvous in Schale geworfen. Vielleicht findet er heute seine Traumfrau! Vergrößern
    Uwe F. hat sich für ein Rendezvous in Schale geworfen. Vielleicht findet er heute seine Traumfrau!
    Fotoquelle: ZDF/Louis le Page
  • Uwe F. aus Leuna hat sich für ein Rendezvous in Schale geworfen. Uwe ist schon lange Single. Er hofft, auf die "altmodische Art", wie zum Beispiel in einem Café, eine Frau kennenzulernen. Vergrößern
    Uwe F. aus Leuna hat sich für ein Rendezvous in Schale geworfen. Uwe ist schon lange Single. Er hofft, auf die "altmodische Art", wie zum Beispiel in einem Café, eine Frau kennenzulernen.
    Fotoquelle: ZDF/Louis le Page
  • Bio-Bauer Stefans ganzer Stolz sind seine Rinder. Er will, dass es seinen Tieren gut geht. Leider hat er bisher nicht die Frau gefunden, die mit ihm das Leben teilen möchte. Vergrößern
    Bio-Bauer Stefans ganzer Stolz sind seine Rinder. Er will, dass es seinen Tieren gut geht. Leider hat er bisher nicht die Frau gefunden, die mit ihm das Leben teilen möchte.
    Fotoquelle: ZDF/Louis le Page
  • Stefan K. lebt gern auf dem Land, er mag seine Arbeit und ist überzeugter Bio-Bauer. Stefans meistert derzeit das Single-Dasein auf seinem Hof. Für die Zukunft hofft er, eine Partnerin zu finden. Vergrößern
    Stefan K. lebt gern auf dem Land, er mag seine Arbeit und ist überzeugter Bio-Bauer. Stefans meistert derzeit das Single-Dasein auf seinem Hof. Für die Zukunft hofft er, eine Partnerin zu finden.
    Fotoquelle: ZDF/Louis le Page
  • Seitdem Olaf A. Single ist, ist sein Zuhause ein Wohnwagen. Könnte das der Grund für sein unfreiwilliges Singleleben sein? Vergrößern
    Seitdem Olaf A. Single ist, ist sein Zuhause ein Wohnwagen. Könnte das der Grund für sein unfreiwilliges Singleleben sein?
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Henk Henkel
  • Uwes Leidenschaft ist das Sammeln und Verkaufen von Ersatzteilen für DDR-Oldtimer auf Trödelmärkten. Hier trifft er Gleichgesinnte und fühlt sich nicht so allein. Vergrößern
    Uwes Leidenschaft ist das Sammeln und Verkaufen von Ersatzteilen für DDR-Oldtimer auf Trödelmärkten. Hier trifft er Gleichgesinnte und fühlt sich nicht so allein.
    Fotoquelle: ZDF/Louis le Page
  • Stefan K. mag seine Arbeit. Er hat den Bio-Hof in einer ländlichen Gegend von seinem Vater übernommen. Besonders die jungen Männer haben es schwer, eine Partnerin zu finden. Vergrößern
    Stefan K. mag seine Arbeit. Er hat den Bio-Hof in einer ländlichen Gegend von seinem Vater übernommen. Besonders die jungen Männer haben es schwer, eine Partnerin zu finden.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Henk Henkel
Report, Gesellschaft und Soziales
Die Hoffnung stirbt zuletzt ...
Von Hans Czerny

Infos
Die "37°"-Sendung steht am Sendetag ab 8:00 Uhr in der ZDFmediathek zur Verfügung.
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ZDF
Di., 14.08.
22:15 - 22:45
Single-Männer in Ostdeutschland


Sie heißen Stefan, Uwe und Olaf, und sie alle suchen seit Jahren eine Frau. Dass das nicht klappen will, liegt auch an der Struktur auf dem flachen Lande im Osten.

Ein Bauer, der eine Frau sucht, ist dann auch dabei. Ein Anspruchsvoller übrigens und durchaus gut aussehend. Nach Berlin könnte er umsiedeln, will er aber nicht. Lieber lebt er auf dem Land und lässt sich von der Oma betreuen. Stefan, der Bauer aus dem Erzgebirge, ist einer von drei Männern aus Ostdeutschland, den die "37°"-Ausgabe "Sag mir, wo die Frauen sind" porträtiert. Sie alle – neben Stefan noch Olaf mit dem Reiterhof und Uwe, einst Sicherheitsmensch für Regierungsmitglieder und jetzt Krankenfahrer – warten seit Jahren auf die große Liebe. Der Film porträtiert sie zurückhaltend, ohne despektierlich oder rührselig zu sein.

Allerdings suggeriert er zugleich, es liege alles an den Folgen der Wende – keine Kinos und keine Wirtshäuser mehr. Die Frauen besser ausgebildet und sehr beweglich in Richtung Westen. Die Entschuldigung kommt womöglich zu früh, die Bequemlichkeit wird nicht hinterfragt. Und wenn der Antonow-Flug für den Oldtimer- und Flugzeugfan Uwe die Liebe ersetzt – was soll man sagen? Dann bleibt einem nur der weise Oma-Spruch: "Es gibt nicht nur eine Handvoll Frauen, Jung. Es gibt ein ganzes Land davon." Und der Seufzer, stellvertretend für alle drei: "Die Hoffnung stirbt zuletzt!"


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Logo

Sternstunden-Adventskalender

Report | 18.12.2018 | 18:28 - 18:30 Uhr
4.75/504
Lesermeinung
arte Sexualtherapeutin Dr. Hongli in ihrem "Happy Sex Salon" in Peking

Liebe im Reich der Mitte - Chinas Frauen im Aufbruch

Report | 19.12.2018 | 00:35 - 01:30 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Logo

Menschen hautnah

Report | 19.12.2018 | 01:10 - 01:55 Uhr
3.68/5040
Lesermeinung
News
Dem kleine Ceddie (Ricky Schroder) gelingt es, das Herz seines grantigen Großvaters zu erweichen.

Die Romanverfilmung "Der kleine Lord" gehört zur Weihnachtszeit einfach dazu. Auch 2018 wird der bri…  Mehr

August Wittgenstein (links) und Rick Okon überzeugen in "Das Boot". Überzeugt ist auch die Jury des Deutschen Fernsehpreises, die die Serie mit neun Nominierungen bedachte.

Die Serien "Das Boot" und "Bad Banks" könnten beim Deutschen Fernsehpreis abräumen. Beide Produktion…  Mehr

Sheriff Dan Andersson (Richard Dormer) driftet immer stärker in den Wahnsinn ab.

Der eiskalte Horror erreicht seinen Höhepunkt. In der dritten und letzten Staffel von "Fortitude" is…  Mehr

Der Journalist des Jahres 2018 heißt Stephan Lambys (links). In brillanten Dokumentarfilmen wie "Die nervöse Republik" (2017) zeigte der 59-Jährige viel Gespür für schwierige Gesprächspartner wie die damalige AfD-Spitzenpolitikerin Frauke Petry (Bild).

Der Hamburger Dokumentarfilmer Stephan Lamby ist für seine brillanten Reportagen, die einen klugen B…  Mehr

Bereits zum dritten Mal lädt ProSieben zur "Promi-Darts-WM" und lässt sechs internationale Weltklasse-Spieler an der Seite von Prominenten gegeneinander antreten.

Wenige Tage nach dem Ende der richtigen Darts-WM lässt ProSieben erneut Promis zusammen mit den Dart…  Mehr