Sportler des Jahres 2018

  • Biathletin Laura Dahlmeier gewann bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang zwei Goldmedaillen. Bereits 2017 war sie Sportlerin des Jahres. Vergrößern
    Biathletin Laura Dahlmeier gewann bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang zwei Goldmedaillen. Bereits 2017 war sie Sportlerin des Jahres.
    Fotoquelle: Chung Sung-Jun / Getty Images
  • Patrick Lange - hier bei den Ironman-Europameisterschaften - gewann den begehrten Ironman-Wettbewerb auf Hawaii. Vergrößern
    Patrick Lange - hier bei den Ironman-Europameisterschaften - gewann den begehrten Ironman-Wettbewerb auf Hawaii.
    Fotoquelle: Jan Hetfleisch / Getty Images for IRONMAN)
  • Angelique Kerber ist eine heiße Kandidatin auf den in Baden-Baden vergebenen Titel "Sportlerin des Jahres 2018". Nach einer Durststrecke 2017 gewann sie ihren dritten Grand-Slam-Titel in Wimbledon. Vergrößern
    Angelique Kerber ist eine heiße Kandidatin auf den in Baden-Baden vergebenen Titel "Sportlerin des Jahres 2018". Nach einer Durststrecke 2017 gewann sie ihren dritten Grand-Slam-Titel in Wimbledon.
    Fotoquelle: Clive Brunskill /Getty Images
  • Andreas Wellinger siegte auf der Normalschanze bei Olympia in Pyeongchang. Vergrößern
    Andreas Wellinger siegte auf der Normalschanze bei Olympia in Pyeongchang.
    Fotoquelle: Stanko Gruden/Agence Zoom/Getty Images
  • Gemeinsam mit Rudi Cerne moderiert Katrin Müller-Hohenstein die Kür der "Sportler des Jahres 2018". Vergrößern
    Gemeinsam mit Rudi Cerne moderiert Katrin Müller-Hohenstein die Kür der "Sportler des Jahres 2018".
    Fotoquelle: ZDF / Kerstin Bänsch
  • Rudi Cerne führt mit Katrin Müller-Hohenstein durch die Gala der "Sportler des Jahres 2018" im Kurhaus Baden-Baden. Vergrößern
    Rudi Cerne führt mit Katrin Müller-Hohenstein durch die Gala der "Sportler des Jahres 2018" im Kurhaus Baden-Baden.
    Fotoquelle: ZDF / Juergen Detmers
Unterhaltung, Gala
Gold und Glamour im Kurhaus Baden-Baden
Von Hans Czerny

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2018
ZDF
So., 16.12.
22:00 - 23:30


Wer werden die Sportler des Jahres? Beim Hauptspektakel 2018 gingen die Deutschen leer aus, die Fußball-Nationalmannschaft erspart sich damit die Reise nach Baden-Baden. Doch an Olympiasiegern ist kein Mangel.

Ja, es gab eine Fußball-WM. Aber die Deutschen waren nur Statist, und selbst in der Nations League stiegen sie hinterher noch ab. Fußballer dürften diesmal demnach kaum Chancen auf eine Auszeichnung haben. Gesucht werden, wie in jedem Jahr der Sportler, die Sportlerin und die Mannschaft des Jahres. Gewählt werden sie traditionell von den deutschen Sportjournalisten. Schon seit 1947 gibt es die Ehrung, damals noch von einem kleinen Kreis ausgewählter Tageszeitungen vergeben. Erster Preisträger war übrigens der "Tennisbaron" Gottfried von Cramm. Seit 2007 ist das ZDF im Kursaal von Baden-Baden – leicht zeitversetzt – live dabei. Traditionsgemäß versprühen Katrin Müller-Hohenstein und Rudi Cerne als Moderatoren ihren spröden Charme.

Die Tennisspieler sorgten für positive Schlagzeilen: Angelique Kerber in Wimbledon, Alexander Zverev beim ATP-Finale in London. Ein veritabler Shooting Star und Everybody's Darling. Unter den Sportlerinnen hat es sicher eine vor allen anderen verdient, gekürt zu werden: Kristina Vogel, im März noch zweifache Titelträgerin bei den Bahnrad-Weltmeisterschaften, erlitt Ende Juni bei einem Trainingsunfall in Cottbus eine Querschnittslähmung und zeigt dennoch Lebensmut.

Gesa Krause, Malaika Mihambo und Christin Hussong wurden bei der Leichtathletik-EM in Berlin gefeiert, Arthur Abele holte gar Zehnkampf-Gold, Patrick Lange siegte beim "Ironman" auf Hawaii. Die Biathletin Laura Dahlmeier gewann in Pyeongchang zwei Einzel-Goldmedaillen, Andreas Wellinger siegte auf der Normalschanze, Eric Frenzel in der Nordischen Kombination. Mannschaft des Jahres? – Man tippt auf das deutsche Eishockeyteam, das im olympischen Endspiel nur knapp verlor.

Die Vorankündigung des Ausrichters (Internationale Sport Korrespondenz) lässt auf eine Neubelebung des vorweihnachtlichen Spektakels jenseits des sterilen Glamours hoffen: "Es gibt nur Sieger an diesem Abend", so wird versprochen, "auch die Fairsten – und die bedauernswerten Pechvögel" würden eingeladen.


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR 25 Jahre Sternstunden Jubiläum mit Sabine Sauer und Volker Heißmann.

TV-Tipps Sternstunden-Gala 2018

Unterhaltung | 14.12.2018 | 19:25 - 22:30 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Judith Rakers und Yared Dibaba moderieren die Live-Sendung. Sie stellen in der Sendung verschiedene Projekte für Menschen mit Demenz sowie die engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und Unterstützer aus den vier norddeutschen Bundesländern vor.  An den Spendentelefonen im Studio nehmen prominente Gäste während des gesamten Abends Spenden von Zuschauerinnen und Zuschauern entgegen. Musikalische Gäste werden für Unterhaltung sorgen.

Hand in Hand für Norddeutschland

Unterhaltung | 14.12.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR NRW-Sportler des Jahres 2018

NRW-Sportler des Jahres 2018 - Verleihung der FELIX-Awards

Unterhaltung | 15.12.2018 | 16:00 - 17:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Blümchen ist erwachsen geworden: Jasmin Wagner wagt nach 18 Jahren ein Comeback.

Die Kinder der 90-er dürfen sich wieder jung fühlen: Die Sängerin Blümchen feiert ihr Comeback.  Mehr

Cecilia, Kellnerin und Model aus Hamm: "Ich bin ein echtes Unikat. Bekloppt, ehrlich, und ich hab' mein Herz am rechten Fleck", sagt die 22-Jährige. Und: "Männer sind oft überfordert von mir". Bachelor, man hat dich gewarnt!

Für welche Dame wird sich Bachelor Andrej entscheiden? Der 31-Jährige hat die Qual der Wahl.  Mehr

Kai (Jan Böhmermann) verbringt Heiligabend mit der Schwangeren Jette (Jasmin Schwiers, rechts) und Nachbarin Traudel Herold (Ilse Strambowski). Jettes Tochter Lea (Juliette Madeleine Jozwiak, linkls) ist mehr am aktuellen Social-Media-Geschehen interessiert.

Heiligabend zwischen Hipster-Familie, Influencern, Nazi-Omas und Singles: "Böhmermanns perfekte Weih…  Mehr

Mr. Glass (Samuel L. Jackson) hat finstere Pläne.

"Unbreakable" und "Split" treffen aufeinander: Einen Monat vor dem Kinostart gibt es einen neuen Tra…  Mehr

Aenne Burda machte das von ihr gegründete Modemagazin zu einem Welterfolg.

Die SWR-Dokumentation zeichnet die "realen" Erfolge der Unternehmerin Aenne Burda nach und liefert H…  Mehr