Sportschau

  • Der Westdeutsche Rundfunk koordiniert die Übertragungen der Livekonferenzen im Ersten. WDR-Sportchef Steffen Simon sagt über den "Finaltag der Amateure", dass er sich in dieser Form etabliert habe. Vergrößern
    Der Westdeutsche Rundfunk koordiniert die Übertragungen der Livekonferenzen im Ersten. WDR-Sportchef Steffen Simon sagt über den "Finaltag der Amateure", dass er sich in dieser Form etabliert habe.
    Fotoquelle: ARD / WDR
  • Tom Bartels hat schon das WM-Finale 2014 kommentiert. Beim "Finaltag der Amateure" ist er in einer weit unteren Klasse im Einsatz. Vergrößern
    Tom Bartels hat schon das WM-Finale 2014 kommentiert. Beim "Finaltag der Amateure" ist er in einer weit unteren Klasse im Einsatz.
    Fotoquelle: SWR / Werner Schmidtke
Sport, Magazin
Kleiner HSV gegen Weiche
Von Andreas Schöttl

Infos
Produktionsland
D
ARD
Mo., 21.05.
12:15 - 20:00
Finaltag der Amateure - Livekonferenz der DFB-Landespokalendspiele


Zum nunmehr dritten Mal bereitet das Erste den Fußball-Amateuren die ganz große Bühne. Der Sender zeigt alle 21 Landespokalendspiele am Stück – aufgeteilt in drei Blöcke, jeweils in einer Livekonferenz.

Manchmal sind es nur eine Handvoll Fußballinteressierte, die sich bei den Heimspielen des Husumer SV einfinden. Der Ruf des Vereins aus der Nordsee-Gemeinde hallt auch nicht unbedingt über die Ortsgrenzen hinaus. Der "kleine HSV" kickt in der sechsten Liga. Dort unten in den Niederungen des Amateurfußballs scheint die große Bundesliga-Show Lichtjahre entfernt. Zum "Finaltag der Amateure" aber verkürzt sich der Abstand nach ganz oben doch etwas. Der Husumer SV ist live im Ersten zu sehen. Gegner ist Weiche Flensburg, immerhin aus der vierten Liga.

HSV gegen Weiche ist eines von 21 Landespokalendspielen. Erstmals zeigt die ARD alle Partien, bei denen sich die Gewinner jeweils für die erste Hauptrunde des DFB-Pokals qualifizieren. In den beiden Jahren zuvor waren es noch 17 beziehungsweise 20 Spiele gewesen. Der Anstoß zur ersten Livekonferenz erfolgt um 12.30 Uhr. Der nächste Block beginnt um 14.30 Uhr, die letzten Endspiele werden um 17 Uhr angepfiffen.

Ob nun der Husumer SV (Landespokal Schleswig-Holstein), der SV Linx (sechste Liga, Südbaden), Lok Stendal (fünfte Liga, Sachsen-Anhalt) oder die ehemaligen Bundesliga-Klubs SC Paderborn (Westfalen) und Karlsruher SC (Baden) aus der dritten Liga: Knapp acht Stunden Live-Fußball der Amateure waren für das Erste bislang überzeugend. Im vergangenen Jahr schalteten in der Spitze bis zu 2,27 Millionen Zuschauer ein, als beispielsweise die Sportfreunde Dorfmerkingen aus der siebten Liga einen 3:1-Sensationssieg im württembergischen Endspiel gegen die Stuttgarter Kickers erreichten.

"Der 'Finaltag der Amateure' kann als Brücke aller Landespokalwettbewerbe hin zum DFB-Pokal verstanden werden", sagt Peter Frymuth, DFB-Vizepräsident Spielbetrieb und Fußballentwicklung. In der kommenden Saison wird die Kluft zwischen Amateuren und Profis noch einmal verringert. Die 21 Landespokalendspiele werden 2019 dann am Tag des DFB-Pokalfinales, dem 25. Mai 2019, ausgetragen.


Quelle: teleschau – der Mediendienst

ARD

Anstoß der ersten Livekonferenz

Sport | 12:30 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD

Anstoß der zweiten Livekonferenz

Sport | 14:30 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD

Anstoß der dritten Livekonferenz

Sport | 17:00 Uhr
/500
Lesermeinung

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Sportschau" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!
News
Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr

Kinder lieben sie: Ralph Caspers und Clarissa Corrêa da Silva.

Seit Jahresanfang moderiert Clarissa Corrêa da Silva gemeinsam mit Ralph Caspers "Wissen macht Ah!".…  Mehr

Eine Rolle, die Meryl Streep nicht spielen kann, muss erst noch erfunden werden: Die dreifache Oscarpreisträgerin begeistert auch als alternde Rockröhre.

Autorin Diablo Cody und Regisseur Demme umschiffen in "Ricki – Wie Familie so ist" geschickt alle rü…  Mehr

Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr

Der Westdeutsche Rundfunk koordiniert die Übertragungen der Livekonferenzen im Ersten. WDR-Sportchef Steffen Simon sagt über den "Finaltag der Amateure", dass er sich in dieser Form etabliert habe.

Das Erste überträgt zum dritten Mal den "Finaltag der Amateure". Insgesamt 21 Landespokalendspiele w…  Mehr