Tomboy

  • Laure (Zoé Héran) wagt ein Experiment: sie stellt sich bei den anderen Kindern als Michael vor. Vergrößern
    Laure (Zoé Héran) wagt ein Experiment: sie stellt sich bei den anderen Kindern als Michael vor.
    Fotoquelle: WDR/Alamode Film
  • Laure/Michael (Zoé Héran, l) trifft beim Baden am See auf Lisa (Jeanne Disson), die sich in Michael verliebt hat. Vergrößern
    Laure/Michael (Zoé Héran, l) trifft beim Baden am See auf Lisa (Jeanne Disson), die sich in Michael verliebt hat.
    Fotoquelle: WDR/Alamode Film
  • Laure (Zoé Héran, vorn) verschweigt ihrer Mutter (Sopie Cattani), dass sie sich bei den Nachbarskindern als Junge ausgegeben hat. Vergrößern
    Laure (Zoé Héran, vorn) verschweigt ihrer Mutter (Sopie Cattani), dass sie sich bei den Nachbarskindern als Junge ausgegeben hat.
    Fotoquelle: WDR/Alamode Film
Spielfilm, Drama
Tomboy

Infos
Originaltitel
Tomboy
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2011
Kinostart
Do., 03. Mai 2012
DVD-Start
Do., 13. September 2012
WDR
Do., 28.06.
23:55 - 01:15


Das englische Wort "tomboy" bedeutet Wildfang – und es bezeichnet Mädchen, die wie Jungen aussehen und sich so verhalten. Laure, die Heldin in Céline Sciammas Film, ist zehn Jahre alt, trägt ihre Hosen am liebsten weit und die Haare kurz. Wie ein Mädchen sieht sie nicht aus und möchte am liebsten keins sein. Laure ist ein Tomboy.

Als sie mit ihren Eltern umzieht, nutzt sie ihre Chance und stellt sich ihren neuen Freunden als Michael vor. Geschickt hält sie ihr intimes Abenteuer vor den Eltern geheim. Für ihre Familie bleibt sie Laure, doch für die anderen Kinder ist sie Michael, der rauft, Fußball spielt, und in den sich die hübsche Lisa verliebt. Laure kostet ihre neue Identität aus, als ob der Sommer ewig so weitergehen könnte.

Mit frappierender Authentizität, Leichtigkeit und Natürlichkeit erzählt die Regisseurin Céline Sciamma in TOMBOY vom entscheidenden Sommer eines Mädchens, das anders sein möchte.


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Tomboy" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Tomboy"

Das könnte Sie auch interessieren

HR Der Polizist François (Guillaume Canet, re.) ist nicht sicher, ob sein krimineller Bruder Gabriel (François Cluzet, li.) sich wirklich bessern will.

Ungleiche Brüder

Spielfilm | 03.11.2018 | 00:00 - 01:40 Uhr
Prisma-Redaktion
2.67/503
Lesermeinung
ARD Die kleine Paloma (Garance Le Guillermic) entdeckt in der zurückgezogen lebenden Concierge Madame Michel (Josiane Balasko) eine Seelenverwandte.

Die Eleganz der Madame Michel

Spielfilm | 12.11.2018 | 02:00 - 03:33 Uhr
Prisma-Redaktion
2.8/505
Lesermeinung
arte Chloé (Sarah Le Picard) und Johann (Solal Forte) feiern Weihnachten bei ihrer Mutter.

Alles was kommt

Spielfilm | 19.11.2018 | 20:15 - 21:55 Uhr
Prisma-Redaktion
4.33/503
Lesermeinung
News
"Wenn ich am nächsten Tage arbeite, lerne ich abends Texte und gehe früh schlafen": Schauspielerin Arzu Bazman hat ihre Prinzipien.

Sie ist Deutschlands gefragteste TV-Krankenschwester: Nun mischt Arzu Bazman auch beim entsprechende…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Vorsicht, Falle!": Rudi Cerne warnt in seinem neuen Format vor Betrügern. Die ZDF-Sendung startet am Samtag, 3. November, 15.15 Uhr.

In der ZDF-Sendung "Vorsicht, Falle!" warnt Rudi Cerne vor Betrügern. Auch er selbst ist schon mal a…  Mehr

Am 5. November (18 Uhr) startet die 44. Staffel der ZDF-Serie "SOKO München". Dafür kehrt die erste TV-Kommissarin Deutschlands, Ingrid Fröhlich (links) zurück. Neu im Ermittlerteam ist ab Januar 2019 Mersiha Husagic (rechts).

Auch nach 43 Staffeln und über 600 Folgen geht es für den ZDF-Dauerbrenner "SOKO München" weiter. Wa…  Mehr

Christoph Hohl (l.) und Frank Steinmetz aus Frankfurt a. Main präsentieren den Löwen "Curaluna" einen Windelsensor.

Die Investoren bekommen es in Folge acht mit gleich zwei Produkten zu tun, die sich um – nun ja – me…  Mehr