Wunder
Spielfilm, Drama • 17.08.2022 • 20:15 - 22:35
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Auggie (Jacob Tremblay) ist im Gesicht von Geburt an entstellt. Seine Mutter (Julia Roberts) versucht ihn mit allen Mitteln zu unterstützen.
Vergrößern
Mit seinem Hund Daisy und seinem Astronautenhelm entdeckt Auggie (Jacob Tremblay) die Welt.
Vergrößern
Zusammen mit Jack Will (Noah Jupe, rechts) erlebt Auggie auf Klassenfahrt viele Abenteuer.
Vergrößern
Nachdem seine Eltern Nate (Owen Wilson) und Isabel (Julia Roberts) Auggie (Jacob Tremblay) bisher eher vor der Außenwelt versteckt haben, soll er nun auf eine öffentliche Schule gehen.
Vergrößern
Auggie (Jacob Tremblay) versteckt sich am liebsten unter seinem Astronautenhelm.
Vergrößern
Am ersten Schultag versucht die ganze Familie Auggie (Jacob Tremblay, links) Mut zuzusprechen.
Vergrößern
Mit seiner Schwester Via (Izabela Vidovic, rechts) kann sich Auggie (Jacob Tremblay) immer gut unterhalten. Sie selber fühlt sich aber oft vernachlässigt.
Vergrößern
Von den meisten anderen Schülern erntet Auggie (Jacob Tremblay) meistens nur merkwürdige Blicke, doch nach einiger Zeit hat er Freunde gefunden.
Vergrößern
Originaltitel
Wonder
Produktionsland
USA, HK, CDN
Produktionsdatum
2017
Kinostart
Do., 25. Januar 2018
Spielfilm, Drama

Ans Herz greifende Familiengeschichte

Von Jasmin Herzog

In "Wunder", der Verfilmung des gleichnamigen Romans und Bestsellers von R.J. Palacois, zeigt der damals elfjährige Jacob Tremblay, wie man sich selbst lieben lernt.

Kinder können gemein sein. Wer nicht die richtigen Klamotten trägt, den falschen Haarschnitt hat oder eben einfach anders ist, dem wird das Leben oft schwer gemacht. Und August "Auggie" Pullmann, der Protagonist in "Wunder" (2017), hat es besonders schwer: Er ist zehn Jahre alt, ein witziger, kluger und warmherziger Junge, doch aufgrund eines Gendefekts ist sein Gesicht von Geburt an entstellt. Bisher hat seine Mutter ihn zu Hause unterrichtet, doch nun soll Auggie eine normale Schule besuchen. Was folgt, ist eine berührende Geschichte über Freundschaft, Mut und Selbstvertrauen.

Der Familienfilm "Wunder", den ProSieben nun zur besten Sendezeit wiederholt, basiert auf dem gleichnamigen Debütroman (2012) von R.J. Palacio. Regisseur Stephen Chbosky brachte die herzerwärmende Geschichte der Familie Pullman 2017 auf die Leinwand.

PRISMA EMPFIEHLT
Täglich das Beste aus der Unterhaltungswelt bequem in Ihr Mail-Postfach? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "PRISMA EMPFIEHLT" und erhalten ab sofort die TV-Tipps des Tages sowie ausgewählte Streaming- und Kino-Highlights.

Mit Oscar-Gewinnerin Julia Roberts und Owen Wilson als Auggies Eltern ist der Film prominent besetzt, doch es ist vor allem Jacob Tremblay, der begeistert. Da ist oft Traurigkeit in seinem Blick, aber stets auch viel Mut und Hoffnung. Es zerreißt einem förmlich das Herz, als er das erste Mal durch das Tor seiner neuen Schule schreitet.

Aktuell ist der mittlerweile 15-jährige Tremblay hauptsächlich als Synchronsprecher tätig. So lieh er etwa 2021 im Pixar-Film "Luca" der gleichnamigen Hauptperson seine Stimme. Für den Superhelden-Film "The Toxic Avenger" stand er gemeinsam mit "Game of Thrones"-Star Peter Dinklage vor der Kamera.

Wunder – Mi. 17.08. – ProSieben: 20.15 Uhr


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH

Der Trailer zu "Wunder"

top stars
Das beste aus dem magazin
Dr. med. Stefen Kohler ist Ärztlicher Direktor und Chefarzt für Orthopädie der Helios Klinik in Bleicherode. Er ist  Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie mit der Zusatzbezeichnung Spezielle Orthopädische Chirurgie.
Gesundheit

So sitzt das künstliche Gelenk perfekt

Wenn die Schmerzen im Knie die Bewegung und das Leben stark einschränken, helfen meist konservative Behandlungen wie Spritzen, Krankengymnastik oder eine Sporttherapie nicht mehr. Diese Patienten erhalten in der Regel dann als letzte Möglichkeit ein künstliches Kniegelenk.
Der Erlebnispark Meeres-Aquarium Zella-Mehlis.
Nächste Ausfahrt

Suhl/Zella-Mehlis: Meeres-Aquarium mit zahlreichen Arten

Auf der A 71 von Sangerhausen nach Schweinfurt begegnet Autofahrern nahe der Anschlussstelle 19 das Schild mit dem Hinweis "Erlebnispark Meeres-Aquarium Zella-Mehlis".
Walter Sittler kehrt als Robert Anders in seine deutsche Heimat zurück.
HALLO!

Walter Sittler: "Kommissar Anders ist mir sehr nahe"

Die deutsch-schwedische Krimireihe "Der Kommissar und das Meer" war ein großer Erfolg, bevor sie 2020 eingestellt wurde. Fans von Kommissar Robert Anders alias Walter Sittler können sich jedoch freuen: Am 3. Oktober folgt mit "Der Kommissar und der See" eine Fortsetzung.
Der Möhnesee bei Soest.
Nächste Ausfahrt

Möhnesee: Naherholungsgebiet und ein Lebensraum für Wasservögel

Auf der A 44 von Kassel nach Dortmund sehen Autofahrer nahe dem Anschluss Soest das Hinweisschild "Möhnesee". Wer die Autobahn hier verlässt und Richtung Süden fährt, gelangt zum Möhnesee, einem Stausee, an dem die gleichnamige Gemeinde liegt.
Dr. med. Heinz-Wilhelm Esser ist Oberarzt und Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie und Kardiologie am Sana-Klinikum Remscheid und bekannt als "Doc Esser" in TV und Hörfunk sowie als Buchautor.
Gesundheit

Was beugt Rückenschmerzen vor?

"Wie kann ich eigentlich Rückenschmerzen vorbeugen?" Mit dieser Frage konfrontierte mich ein 48-jähriger LKW-Fahrer kürzlich, der über mehrere Tage stärkste Rückenschmerzen hatte.
Ulita Knaus hat für ihr neues Album sehr viel Lyrik gelesen und die passenden Gedichte vertont.
HALLO!

Ulita Kaus: "Die Liebe ist der Schlüssel für ein besseres Leben"

Die Jazz-Sängerin Ulita Knaus aus Hamburg hat mit "Old Love And New" ihr mittlerweile achtes Album veröffentlicht. prisma hat die Künstlerin zu ihrer Liebe zur Lyrik, die Jazzmusik und ihren neuen Job als Label-Chefin befragt.