ZDFzeit

  • Der Aufstieg Chinas zu einer wirtschaftlichen Weltmacht ist Thema der ersten Folge der ZDF-Dokureihe "Supermächte". Vergrößern
    Der Aufstieg Chinas zu einer wirtschaftlichen Weltmacht ist Thema der ersten Folge der ZDF-Dokureihe "Supermächte".
    Fotoquelle: ZDF/graphische Gestaltung: J
  • Logo ZDFzeit Vergrößern
    Logo ZDFzeit
    Fotoquelle: ZDF
Report, Dokumentation
Wie sich die Welt neu sortiert
Von Rupert Sommer

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ZDF
Di., 17.07.
20:15 - 21:00
Supermächte - Angst vor China?


Mit ehrgeizigen, expansiven Entwicklungsprojekten wie der "Neuen Seidenstraße" rückt China stärker an den Westen heran, sucht aber auch die Konfrontation.

Nicht zuletzt dank der Mithilfe des unberechenbaren US-Präsidenten Donald Trump wandeln sich die traditionellen Machtverhältnisse auf dem Globus derzeit rasant. Während das Konzept des geeinten "Westens" immer stärker erodiert, scheint der Aufstieg der wirtschaftlich stark expansiven Weltmacht China unaufhaltsam zu sein, wie Annette von der Heyde und Stefan Brauburger in ihrer neuen "ZDFzeit"-Dokumentation herausarbeiten. Wie ihr Beitrag "Supermächte: Angst vor China?" zeigt, will sich Präsident und Parteichef Xi Jinping offenbar nicht mehr nur mit der wirtschaftlichen und technologischen Vormachtstellung begnügen. Immer deutlicher zeichnet sich auch Chinas Griff nach politischer und militärischer Macht ab. Der Film erinnert dabei an einen alten Ausspruch von Napoleon. "China ist ein schlafender Löwe, lasst ihn schlafen", soll der Franzose einst gesagt haben. "Wenn er aufwacht, erschüttert er die Welt."

Die dreiteilige neue "Supermächte"-Reihe wird am Dienstag, 24. Juli, und Dienstag, 31. Juli, mit weiteren Beiträgen über die USA und Russland fortgesetzt.


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Ein Bergmann in den frühen Jahren der Steinkohleförderung.

Die Steinkohle - Aufbruch in eine neue Zeit

Report | 12.12.2018 | 09:25 - 10:55 Uhr
3.6/505
Lesermeinung
BR Karpatenwinter

Karpatenwinter

Report | 12.12.2018 | 11:10 - 11:55 Uhr
5/501
Lesermeinung
arte Siegerehrung: Aneesha und Sinchana freuen sich über den ersten Pokal in der Kategorie "Frauen".

Chicks on Boards - Das Meer kennt keine Grenzen - Indien

Report | 12.12.2018 | 11:50 - 12:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Aenne Burda machte das von ihr gegründete Modemagazin zu einem Welterfolg.

Die SWR-Dokumentation zeichnet die "realen" Erfolge der Unternehmerin Aenne Burda nach und liefert H…  Mehr

Filmemacher Christian Weisenborn (rechts) und sein älterer Bruder Sebastian mit dem Tagebuch ihres Vaters, des lange verunglimpften NS-Widerstandskämpfers Günther Weisenborn.

Die NS-Widerstandsbewegung "Rote Kapelle" wurde lange zu Unrecht verunglimpft und geriet in Vergesse…  Mehr

Es geht zwischen Martin Rütter und Mirja Boes (rechts) darum, ob nun Hunde oder Katzen "toller" seien. In dieser sehr wichtigen Frage soll Ruth Moschner als Moderatorin schlichten.

Hund oder Katze – was ist denn nun das bessere Haustier? RTL macht aus diesem Thema direkt eine ganz…  Mehr

Die Talkshow von Dunja Hayali wird in der Regel monatlich ausgestrahlt.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Pearl Thusi zeigt sich begeistert über ihr kommendes Engagement: "Dies wird die Branche für jeden Künstler auf diesem Kontinent verändern", so die Schauspielerin via Twitter.

Auf zu neuen Ufern: Der VoD-Gigant macht sich mit einem TV-Original daran, die afrikanische Kreativs…  Mehr