wissen aktuell: Rettet die Wälder!
Info, Wissenschaft • 21.01.2021 • 20:16 - 22:00
Lesermeinung
Diese Angaben erschrecken: Vier von fünf Bäumen zeigen  Schäden, jeder dritte Baum hat eine deutlich ausgedünnte Krone.
Vergrößern
Kahlschlag bedroht auch in Deutschland den Bestand der Wälder. Zudem setzt der Klimawandel den Bäumen zu.
Vergrößern
In Brasilien zerstört Brandrodung riesige Teile des Regenwalds. Hintergrund: Immer mehr Weideflächen sollen so gewonnen werden.
Vergrößern
Originaltitel
wissen aktuell
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2020
Info, Wissenschaft

Ein sehr besonderer Patient

Von Andreas Schoettl

Hitze, Trockenheit und Schädlinge haben dem deutschen Wald in den vergangenen Jahr stark zugesetzt. Die Zeit drängt für einen überlebenswichtigen Rettungsversuch.

Es gibt da kein Vertun: Dem Wald in Deutschland geht es schlecht. Vor allem die letzten beiden Dürresommer haben ihm enorm geschadet. Erst im April hat der Zustandsbericht sogar ergeben, dass Trockenheit, Hitze, Schädlinge und Schadstoffe den Bäumen in Deutschland allein 2019 stärker zugesetzt haben denn je. Forscher schlagen bereits Alarm. Demnach zeigen vier von fünf Bäumen Schäden, jeder dritte Baum hat eine deutlich ausgedünnte Krone. Zudem sind so viele Bäume abgestorben wie seit gut 20 Jahren nicht mehr.

Doch die vielen Probleme des Waldes sind auch hausgemacht. Wie der Film "Rettet die Wälder!", der nun im Rahmen von "wissen aktuell" bei 3sat noch einmal zu sehen ist, haben Forstwirte vor allem auf profitträchtige, aber anfällige Fichten- und Kiefermonokulturen gesetzt. In der Folge wird die Zeit nun knapp. Neue, hitzeresistente Baumarten sollen entwickelt werden. Doch auch gegen diesen Plan regt sich Widerstand. Der Wald soll gar nicht erst weiter gemanagt werden, so ein Vorschlag. Stattdessen sollten die Regenerationskräfte der Natur endlich zum Wirken gebracht werden.

wissen aktuell: Rettet die Wälder! – Do. 21.01. – 3sat: 20.15 Uhr


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
top stars
Das beste aus dem magazin
Georg Wessels (1,80 m mit Schuhgröße 42) trifft (v.l.n.r.) Wilhelm Mörchen (2,21 m, Schuhgröße 54), Brahim Takioullah aus Marokko (2,46 m, Schuhgr. 60), Rolf Mayr (mit 2,23 m der z.Zt. größte Deutsche, Schuhgr. 54), Sultan Kösen aus der Türkei (mit 2,51 m der z. Zt. größte lebende Mensch weltweit, Schuhgr. 60) und Abdramane Dembele von der Elfenbeinküste (2,33 m groß, Schuhgr. 60.)
Lesetipps

Schuhe für die größten Menschen der Welt

Seit 40 Jahren versorgt Georg Wessels die größten Menschen der Welt mit Schuhen aus der Manufaktur seiner Familie. Im Buch "Für die größten Füße der Welt" berichtet er von der Unternehmensgeschichte und seinen Begegnungen mit den Riesen.
Eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus rund um den Bodensee erfreuen sich einer großen Beliebtheit.
Reise

Ferien am Bodensee: Private Unterkünfte mit Seeblick gefragt

Zahlreiche Gastgeber bieten eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in der Region rund um den Bodensee an. In vielen Orten wie Meersburg, Lindau oder Immenstaad locken die Unterkünfte nicht nur mit guter Ausstattung, sondern auch mit Seeblick.
Dr. Andreas Hagemann ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie sowie Ärztlicher Direktor der Röher Parkklinik in Eschweiler.
Gesundheit

Macht Übergewicht depressiv?

Unter Depressionen und Übergewicht leidet ein Großteil der Bevölkerung. Noch schwerer wird es für die Betroffenen, wenn beides zusammenkommt – und das ist weitaus häufiger der Fall als oft vermutet.
Es muss nicht immer das typische Blau sein – Jeansjacken in hellen Tönen passen gut zum Frühjahr.
Weitere Themen aus dem Magazin

Lust auf Frühling

Wenn es wärmer wird, werden auch die Farben wieder frischer. Die Temperaturen klettern langsam nach oben, die Mode wird luftiger und präsentiert sich farbenfroh.
Das Doberaner Münster.
Nächste Ausfahrt

Doberaner Münster bei Ausfahrt Bad Doberan

Auf der A20 von Bad Segeberg nach Prenzlau begegnet Autofahrern nahe dem Anschluss 20 das Hinweisschild "Doberaner Münster".
Noch nie war Geld anlegen so schwierig.
Weitere Themen aus dem Magazin

Profis checken Ihr Vermögen

Wie es ums eigene Vermögen steht, analysieren Finanzprofis beim Vermögens-Check. Diesen bietet prisma in Zusammenarbeit mit der V-BANK, der Bank der Vermögensverwalter, an.