Künstlerin Anne wird durch Zufall Zeuge eines Mafia-Mordes. Natürlich wollen die Gangster die unliebsame Zeugin aus dem Weg räumen und heuern deshalb den Profi-Killer Milo an. Als dieser eines Tages in Annes Galerie auftaucht, scheint die Lage aussichtslos für sie zu sein. Doch nach anfänglichem Katz-und-Maus-Spiel verlieben sich die beiden ineinander.

Hauptdarsteller Dennis Hopper inszenierte den atemberaubenden Thriller mit Starbesetzung. Nach dem Schnitt distanzierte sich Hopper von der um 18 Minuten gekürzten Fassung, so dass der Film unter dem oft gebrauchten Regie-Pseudonym "Alan Smithee" in die Kinos kam. Auch wenn ganze Handlungsteile verloren gingen, machen die beiden Hauptdarsteller den Film trotzdem sehenswert.

Foto: EuroVideo