Jung, frech, dynamisch - Lena Hallberg vereint all diese Eigenschaften und überzeugt als rechte Hand von Werbechefin Kristina auf ganzer Linie. Die Kehrseite des Erfolgs, die erdrückende Leere in einsamen Nächten, überspielt Kristina eloquent. Ein Mal mehr wird ihr dies an einem Wochenende in Söderholm bewusst, als sie eine glücklich verheiratete Schulfreundin wieder trifft. Aus heiterem Himmel wird dort auch Lena plötzlich mit dem Thema Liebe konfrontiert.