Die Goldgräber Sam und George arbeiten in Alaska, Georges Verlobte lebt allerdings in Seattle. Deshalb bittet er Sam, sie dort abzuholen. Doch zu dessen Erstaunen ist sie längst mit einem anderen verheiratet. Die Französin Michelle erklärt sich stattdessen bereit, mit nach Alaska zu reisen. Zunächst versucht Sam, George und Angel zusammen zu bringen, doch dann verliebt er sich selbst in die Frau ...

Western-Altmeister Henry Hathaway drehte diese actionreiche Parodie mit flotten Dialogen und wunderbaren Naturbildern. Der eigentliche Reiz des Films besteht aber in der Beziehung der beiden Männer: die besten Freunde werden hier unvermittelt zu Konkurrenten in Sachen Liebe.

Foto: Fox