Nachdem Graf Dracula 700 Jahre in seinem Schloß in Transsylvanien gelebt hat, muss er nun gezwungenermaßen seine geliebte Heimat verlassen. Er geht nach New York, um die Frau seiner Träume zu treffen, das bekannte Fotomodell Cindy.

"Ein bezaubernder Film mit einer tollen Besetzung", schwärmte die New York Times nach der Uraufführung 1979. In der gelungenen Dracula-Parodie, einer Mixtur aus herzerfrischendem Klamauk mit ebenso treffsicherem rabenschwarzem Humor, ist George Hamilton in der Rolle frd Grafen Dracula zu bewundern.