Obwohl die Behandlungsmöglichkeiten immer besser werden, gibt es hierzulande noch immer 20 bis 30 Millionen Betroffene, die unter Bluthochdruck und seinen Folgen leiden. Doch ab wann ist erhöhter Blutdruck bedenklich? Und wie kann man vorbeugen? Moderator Dennis Wilms und Mediziner Johannes Hinrich von Borstel geben Antworten.

rundum gesund • Montag, 9.9. • 20.15 – 21 Uhr • SWR

Versteckten Entzündungen auf der Spur

Unentdeckte Entzündungen im Körper sind die Ursache für viele Erkrankungen: Gelenkrheuma, Schuppenflechte, chronische Darmbeschwerden, Diabetes, Arterienverkalkung und Parkinson. Das Visite-Team geht der Frage nach, wie diese schleichenden Vogänge entdeckt und gestoppt werden können. Außerdem: Viele Kliniken führen komplizierte Operationen durch, obwohl sie nicht über die entsprechenden Erfahrungen verfügen. Welche Folgen hat das für die Patienten?

Visite • Dienstag, 10.9. • 20.15 – 21.15 Uhr • NDR

Bandscheibenvorfall – was tun?

Bei einem Bandscheibenvorfall platzt die Bandscheibe, ihr gallertartiges Inneres tritt aus und kann auf Rückenmark und umliegende Nerven drücken. Starker Schmerz ist die Folge. Doch nicht jeder Bandscheibenvorfall muss operiert werden. Wie kann ein Eingriff hinausgezögert oder vermieden werden? Und wann ist eine OP an der Wirbelsäule unausweichlich? Moderatorin Anne Brüning besucht den Chef des Zentrums für Wirbelsäulenchirurgie an der BG Unfallklinik Frankfurt/Main, Frank Kandziora.

Die Gesundmacher • Donnerstag, 12.9. • 21 – 21.45 Uhr • HR