Schleimbeutel schützen Muskeln und Sehnen. Wenn sie sich entzünden – meist ist das an Schulter, Hüfte oder Ellenbogen der Fall –, schwellen sie an. Schmerzen sind die Folge. Tritt nach ein paar Tagen keine Besserung ein, sollte man zum Arzt gehen. Es besteht nämlich die Gefahr, dass eine Schleimbeutelentzündung chronisch wird. In der Sendung wird gezeigt, wie ein gezieltes Muskeltraining Schleimbeutelentzündungen vorbeugen kann. Visite • Dienstag, 12.6. • 20.15–21.15 Uhr • NDR.

Wie gut heilt die Naturmedizin?

Die Sehnsucht nach natürlicher Heilung wächst. Immer mehr Menschen hoffen auf Gesundung durch sanfte Medizin. Bestseller zum Thema Naturheilkunde füllen die Bücherregale, Ambulanzen und Praxen, die sich auf natürliche Alternativen spezialisiert haben, boomen. Doch wieviel kann die sanfte Medizin leisten? Wo sind ihre Stärken und wo ihre Grenzen? Die rbb Praxis besucht Experten und Patienten in Berlin und Brandenburg und begleitet sie auf ihrem Therapieweg mit Kneipp, Kräutern, Akupunktur & Co. rbb Praxis • Mittwoch, 13.6. • 20.15–21.15 Uhr • rbb.