Die Behandlung von Augenerkrankungen und Sehschwächen macht große Fortschritte. Immer bessere Methoden ermöglichen immer mehr Menschen gutes Sehen im Alter. Die Palette reicht von Laserbehandlungen bis zu künstlichen Linsen. Augenärztin Dr. Katja Severing sagt in der Sendung, für wie hilfreich sie die einzelnen Hilfsangebote hält.

Planet Wissen • Montag, 6.5. • 13.05 – 14.05 Uhr • WDR

Schlafmittel unter der Lupe

Wer nachts schlecht schläft, kann auf eine große Anzahl frei verkäuflicher Schlafmittel zurückgreifen. Viele Medikamente sind ohne Rezept und Arztbesuch in Apotheken und Drogerien erhältlich. Sie versprechen erholsamen Schlaf und gute Träume. Visite nimmt einige Mittel, darunter Hormonpräparate, genauer unter die Lupe und fragt nach möglichen Nebenwirkungen. Außerdem im Fokus: ein vielversprechender ganzheitlicher Therapieansatz bei chronischen Knieschmerzen.

Visite • Dienstag, 7.5. • 20.15 – 21.15 Uhr • NDR

Warzen: lästig, aber meistens flüchtig

Die meisten Warzen sind harmlose Hautwucherungen und verschwinden nach einiger Zeit von allein. Allerdings werden auch gewöhnliche Warzen meist durch Viren ausgelöst. Deshalb müssen vor allem immungeschwächte Menschen vorsichtig sein. Die Hautexpertin Dr. Marion Krakor stellt eine spezielle Bestrahlungsmethode vor, die selbst hartnäckige Warzen beseitigt. Die Sendung zeigt außerdem, wie einfache Hausmittel wirken und wie man Alterswarzen unsichtbar macht.

Hauptsache gesund • Donnerstag, 9.5. • 21 – 21.45 Uhr • MDR