Es ist gängige Praxis, die schädliche Folgen haben kann: Medikamente werden oft vorsortiert und lagern ohne ihre schützende Verpackung in Pillendosen. Dabei können Licht, Luftfeuchtigkeit und Luftsauerstoff in kurzer Zeit Wirkstoffe zerstören oder schädliche Abbaustoffe zur Folge haben.

"Das geht sogar soweit, dass die Medikamente gar nicht mehr wirken", warnt Angelika Schulten. Die Apothekerin hat deshalb die Patientenbox Meditimer PZN 2451959 entwickelt. Diese arbeitet mit den Originalverpackungen und funktioniert auch mit Darreichungsformen wie Tropfen oder Salben.

prisma und AMTS-System verlosen 50 Meditimer im Wert von je 40 Euro. Wer nicht zu den Gewinnern gehört, bekommt mehr Infos unter www.meditimer.de oder bei seiner Apotheke vor Ort, die auch beim Einrichten helfen kann. Einfach bis zum 10. Mai anrufen und gewinnen: 01379/88 85 15*

* 0,50 Euro/Anruf a. d. dt. Festnetz/Mobilfunk abweichend. Die Sachpreise wurden prisma vom Kooperationspartner unentgeltlich zur Verfügung gestellt. Keine Barauszahlung der Sachpreise möglich. Rechts- und Postweg sind ausgeschlossen. Das Mindestalter beträgt 18 Jahre. prisma-Mitarbeiter und deren Angehörige dürfen nicht teilnehmen. Teilnahmebedingungen auf www.prisma.de/agb. Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Die Erhebung von Daten erfolgt ausschließlich zur Gewinnerziehung. Informationen zum Datenschutz unter www.prisma.de/datenschutz.