Wer abnehmen will, greift gerne mal zur zuckerfreien Variante mit Süßstoff. Doch schlanker wird man dadurch nicht unbedingt: Zwar hat Süßstoff weniger Kalorien, allerdings soll er auch den Appetit anregen.

Das fanden jetzt Forscher der University of Sydney heraus – mit Hilfe von Fruchtfliegen und Mäusen. Nachdem die Tiere einige Zeit den künstlichen Süßstoff bekommen hatten, begannen sie deutlich mehr zu fressen.

Der Grund für den größeren Hunger: Süßstoff wird vom inneren Kalorienrechner weniger berücksichtigt und der Körper verlangt nach mehr Nahrung – einer höheren Kalorienaufnahme.