Im Magazin "rundum gesund" geht es diesmal um die Volkskrankheit Heuschnupfen. Etwa 15 Prozent der Erwachsenen in Deutschland sind davon betroffen. Bei Heuschnupfen lösen Pollen eine Reaktion des Immunsystems aus. Manche Betroffene haben zusätzlich Allergien gegen bestimmte Lebensmittel. Betroffene bekommen in der Sendung Tipps und Hinweise.

rundum gesund, Montag, 10. Februar, 20.15 Uhr, SWR

Gelenkschmerzen und Gürtelrose

Gelenkschmerzen können viele verschiedene Ursachen haben. Betroffene greifen häufig zu Salben, aber bei welcher Art von Schmerzen ist das überhaupt sinnvoll? Und können die Wirkstoffe tatsächlich bis zum schmerzenden Gelenk vordringen? Diesen und weiteren Fragen wird nachgegangen. Weiteres Thema im Magazin ist die Gürtelrose, die starke Schmerzen verursachen kann und vom gleichen Virus ausgelöst wird wie die Windpocken. Inzwischen ist ein Impfstoff auf dem Markt. Wie sind die Erfahrungen damit?

Visite, Dienstag, 11. Februar, 20.15 Uhr, NDR

Behandlung von Depressionen

Etwa jeder fünfte Mensch erkrankt irgendwann an einer Depression. Rund einem Viertel der Erkrankten kann mit Psychopharmaka und Psychotherapie nicht geholfen werden. Manche Versuche, Depressionen mit Medikamenten zu behandeln, erscheinen inzwischen fragwürdig. Alternativen sind die Hirnstimulation oder der Einsatz von Ketamin. Film-Autorin Julia Zipfel hat selbst Erfahrungen mit der Krankheit und beleuchtet Hintergründe, Studienergebnisse und Behandlungsmöglichkeiten.

Neustart fürs Gehirn – Wege aus der Depression, Donnerstag, 13. Februar, 20.15 Uhr, 3sat