Mehr Ausdauer, ein sportlicher Körper, ein gesundes Leben – fit zu werden gelingt leichter, als manch einer glaubt. Die größte Hürde ist oft der innere Schweinehund – doch der ist bezwingbar. Sport bringt das Herz-Kreislauf-System in Schwung, minimiert das Herzinfarkt- und Schlaganfallrisiko, stärkt das Immunsystem und macht nachgewiesen glücklicher. Trotzdem treiben laut Weltgesundheitsorganisation WHO mehr als die Hälfte der Deutschen zu wenig Sport und bewegen sich nicht ausreichend im Alltag.

Sind zehn Minuten Bewegung täglich ausreichend, um fit zu werden? Wie kann ich gesund alt werden? Wie fange ich mit dem Walking oder dem Laufen an? Wie lange muss ich trainieren, damit mein Herz-Kreislauf-System profitiert? Wie bleibe ich dauerhaft motiviert? Wie ernähre ich mich sinnvoll? Diese und weitere Fragen beantworten Ihnen unsere Fitnessexperten. Rufen Sie an am Mittwoch, 13. November, zwischen 15 und 17 Uhr!

Unser Expertenteam:

Jan Fitschen (Tel.: 0800/12 34 330*), Langstreckenläufer und Europameister 2006 über 10.000 Meter: Er weiß aus eigener Erfahrung und vielen harten Profijahren, wie schwer es ist, sich fürs Laufen zu motivieren. Er gibt Tipps und hat Ratschläge zum richtigen Einstieg ins Laufen, zur Ausrüstung, zum idealen Trainingsplan und zur Ernährung.

Tessa Temme (Tel.: 0800/12 34 331*), Yoga-Expertin und Dipl.-Sportwissenschaftlerin: Sie ist auch Dozentin des Instituts für Tanz und Bewegungskultur an der Deutschen Sporthochschule Köln. Yoga, Feldenkrais und das Experimentieren mit selbst entwickelten Übungsabläufen zählen zu ihrem Fachgebiet.

Dr. Pouria Taheri (Tel.: 0800/12 34 332*), Sportmediziner aus Berlin: Er ist Ihr Experte bei allen Fragen rund um die richtige Dosierung Ihres Trainings, gibt Tipps zu den aus medizinischer Sicht zu Ihnen passenden Sportarten und Übungsformen und berät Sie hinsichtlich Ihrer Trainingsintensität.

* Anruf kostenlos