Das englische Wort "Bowl" findet sich mittlerweile auf vielen deutschen Speisekarten. Es heißt "Schüssel". Die Hauptzutaten unserer prisma-Bowl sind Hähnchen, Kokosreis und Granatapfelkerne.

Zubereitung: Für das Dressing Sirup, 30 ml Olivenöl, Honig, Balsamico und Granatapfelkerne verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Brokkoli in Röschen teilen und halbieren. Kürbis entkernen und in grobe Würfel schneiden. Beides mit 20 ml Olivenöl, Salz und Zucker würzen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und im Ofen bei 180 °C etwa 25 Minuten rösten. Reis nach Angabe in Kokosnusswasser kochen. Eier hart kochen und halbieren. Zwiebel in feine Ringe, Rotkohl und Chilischote in feine Streifen schneiden. Hähnchen im restlichen Olivenöl von beiden Seiten scharf anbraten. Chilistreifen dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen.

Anrichten: Reis in die Bowl füllen, Gemüse dazugeben, mit dem Hähnchen toppen und mit Dressing beträufeln. Vor dem Servieren mit Kresse garnieren.