10.04.2015 ZDF dreht zweite Staffel

ChrisTine Urspruch steht wieder als "Dr Klein" vor der Kamera

Dr. Valerie Klein (ChrisTine Urspruch, l.) spricht mit Oberschwester Gundula Pieper (Martina Eitner-Acheampong, r.).
Dr. Valerie Klein (ChrisTine Urspruch, l.) spricht mit Oberschwester Gundula Pieper (Martina Eitner-Acheampong, r.).  Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel

Die Arzt- und Familienserie "Dr. Klein" geht in eine neue Runde. Die Dreharbeiten für die zweite Staffel mit dem Cast rund um Hauptdarstellerin ChrisTine Urspruch sind in Stuttgart gestartet. Zwölf neue Folgen werden unter der Regie von Gero Weinreuter, Rainer Matsutani und anderen produziert.

TV-Quote

Die erste Staffel "Dr. Klein" wurde vom 10. Oktober 2014 bis 2. Januar 2015 ausgestrahlt und im Durchschnitt von 4,08 Millionen Zuschauern (Marktanteil 15,5 Prozent) gesehen. Bei den 14- bis 49-Jährigen erreichte die Serie einen Marktanteil von 6,8 Prozent.

In der Stuttgarter "Rosenstein-Kinderklinik" steht die gesamte Belegschaft nach dem plötzlichen Tod von Chefarzt Prof. Dr. Magnus Eisner noch unter Schock. Alle fragen sich, wie es nun weitergehen soll. Die leitende Oberärztin Dr. Valerie Klein (Christine Urspruch) hat als kommissarische Klinikleiterin jetzt alle Hände voll zu tun, denn neben ihren bürokratischen Aufgaben möchte sie weder ihre kleinen Patienten noch ihre Familie zu Hause vernachlässigen.

Einige ungeklärte Fragen

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

Darüber hinaus beschäftigen Valerie einige ungeklärte Fragen: Ist es wahr, dass es sich bei ihrem unbekannten Halbbruder ausgerechnet um ihren Widersacher Dr. Bernd Lang (Simon Licht) handelt? Wie lange kann sich ihre Familie noch um ihren kranken Vater (Karl Kranzkowski) kümmern? Und was wird passieren, wenn ihr Ehemann Holger (Arnd Klawitter) tatsächlich versucht, beruflich wieder Fuß zu fassen?

Als schließlich die Entscheidung über die zukünftige Klinikleitung fällt, gerät Valeries Welt vollends ins Wanken - aber mit viel Humor und Zweckoptimismus stellt sie sich auch dieser neuen Herausforderung.

Ausstrahlung für Herbst geplant

In weiteren Rollen sind Arnd Klawitter, Simon Licht, Nora Huetz, Karl Kranzkowski, Michael Klammer, Clelia Sarto, Renan Demirkan und andere zu sehen.

Die Dreharbeiten dauern vorrausichtlich bis 3. September 2015. Die Ausstrahlung ist für Herbst 2015 geplant.

Das könnte Sie auch interessieren